alt="Des Teufels Thron"
Fantasy

DES TEUFELS THRON (Die Teufel Trilogie 3)

***Rezensionsexemplar***

DES TEUFELS THRON: Der dritte und letzte Teil der Teufel Trilogie von Sandra Binder hat mich noch neugierig gemacht – und ich war gespannt, was mich dieses mal erwartet. Nachdem es für mich im 1. Teil “Die Teufels-Jägerin” was dauerte bis ich drin war in der Story, so konnte mich der 2. Teil “Des Teufels-Klinge” restlos packen und begeistern… und ich war mehr als gespannt auf den finalen Abschluss. Mehr dazu könnt ihr jetzt in meiner Rezension nachlesen.

SPOILERGEFAHR -DA 3. TEIL DER TRILOGIE

alt="Des Teufels Thron"

DES TEUFELS THRON
Die Teufel-Trilogie

von Sandra Binder

**Ich kämpfe zwischen Himmel und Hölle.**
Nie hätte Toni sich träumen lassen, einmal an der Spitze der Gruppierung ihrer Feinde zu stehen. Doch nun führt die einstige Kopfgeldjägerin der Hölle die Nephilim an. Und auch wenn ihre teuflischen Verfolger fürs Erste zurückgeschlagen sind, ist ihr keine Atempause vergönnt: Mehr und mehr Unterweltler werden vermisst und im Untergrund scheint sich etwas Gewaltiges zusammenzubrauen. Zu allem Überfluss verschwindet auch noch ihr himmlischer Gefährte Alek spurlos. Aber so einfach lässt sich Toni nicht unterkriegen. Sie ist entschlossen, den Mann zu finden, der ihr Herz und damit ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt hat.

Teuflisch süffige Romantik, die dich die Realität vergessen lässt

Quelle: Carlsen

Das E-Book beim Verlag

Des Teufels Thron

WAS ein finaler Abschluss … ich bin überwältigt und begeistert, was Sandra Binder hier in den finalen Teil der Teufels-Trilogie gepackt hat. Es ist jetzt schwer sich hier zu äußern, ohne viel zu spoilern. Aber ich kann soviel sagen, auch wenn ich im ersten Teil so meine Anlaufschwierigkeiten hatte, so bin ich begeistert, wie es in Teil 2 und auch jetzt hier im finalen 3. Teil nochmal richtig MEGA zur Sache geht.
Es geht hier nochmals richtig schön spannend, schlagfertig und prickelnd zur Sache … so kommt man komplett auf seine Kosten.

Ein würdiger Abschluss

Hier im finalen Abschlussband findet sich wieder alles ein, was in den Vorgängerbänden schon vorhanden war. Von der Spannung, über unerwartete Wendungen – schlagfertige Dialoge … und ein wenig Herzschmerz. Hier bleibt nichts aus. Nicht nur Toni lässt uns an ihrer Geschichte teilhaben, auch eine Menge toller und spannender Charaktere warten hier auf. Es war soooo spannend – ich suchtete regelrecht durch die Seiten.

Ein grandioser Showdown…

Das Finale war gigantisch … hier ging es so bildhaft, gefühlsgewaltig, faszinierend und einfach nur gigantisch zur Sache. Ich weiß nicht, wie man das hätte besser umsetzen können, als es schon war. Sandra Binder hat hier großartige Arbeit getan und dem Leser ein riesen Spektakel zum Abschluss geboten, das einfach umhaut.
Es war mir eine riesen Freude hier nochmals abzutauchen und mich in diese Story fallen zu lassen… ein Highlight schlechthin.

Ich kann und will hier auch nicht mehr verraten und zum Ausdruck bringen, außer dass sich die Reihe mehr als gelohnt hat und ich sie wärmstens empfehlen kann .
Also … lasst euch drauf ein und taucht ein in diesen genialen Urban-Fantasy !!!
Es lohnt sich !!!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *