alt="Ein ganzes Leben lang"
Roman

EIN GANZES LEBEN LANG

***Rezensionsexemplar***

EIN GANZES LEBEN LANG ….. ja – es klingt vorab schon traurig und durch die Krankheit der Protagonistin belastend,…. aber die Sache mit den Geheimnissen, die machte mich sowas von neugierig, dass ich mich hier gerne auf das Buch eingelassen habe. Auf die Gefahr hin, dass es kein Happy End gibt- hab ich es trotzdem gewagt. Ich hatte vorab schon so meine Vermutung – und ob sich die bewahrheitet, das kann ich euch selbst in meiner Rezension nicht wirklich verraten, denn dann würde ich euch den Lesegenuss nehmen.
Also letztendlich kann ich nur sagen – wagt es – und taucht ein … ein paar gute Gründe könnt ihr in meiner Rezension nachlesen.

alt="Ein ganzes Leben lang"

EIN GANZES LEBEN LANG

von Rosie Walsh

Emma und Leo sind seit sieben Jahren glücklich verheiratet. Leo schreibt Nachrufe für eine große Tageszeitung, Emma ist eine brillante Meeresbiologin und ein ehemaliger Fernsehstar. Gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Ruby genießen sie das Familienidyll in Hampstead, London. Nur eines trübt das Glück – Emma leidet an einer schweren Krankheit. Und so erhält Leo den Auftrag, einen Nachruf auf seine geliebte Frau zu verfassen, falls es zum Schlimmsten kommt. Doch bei den Recherchen über ihr Leben stößt er auf eine schockierende Wahrheit: Alles, was Emma ihm über sich erzählt hat, ist eine Lüge …

Quelle: Randomhouse

Das Buch beim Verlag

Ein ganzes Leben lang

Ich weiß gar nicht wirklich wo ich anfangen soll. Das Buch wirkt so romantisch verspielt und einfach traumhaft schön – aber was hier drin steckt ist soviel mehr. Wenn ich davon ausging, dass ich hier in Etappen lesen werde (was meistens der Fall ist, wenn es sich um tiefgründige und dramatische Geschichten dreht) – so war ich hier auf einmal so gefesselt, dass ich es in kurzer Zeit verschlungen habe. Die Autorin konnte mich hier mit ihrem Schreibstil, mit der Story an sich und mit all den Überraschungen und Wendungen total in ihren Bann ziehen. Ich sags euch – hier steckt so viel drin, damit rechnet ihr vorab nicht.

Eine Lüge trifft auf die nächste

Ich hab ja schon einiges erwartet – aber nicht, das, was ich dann hier erlebte. Es folgt eine Lüge auf die nächste und die Geschichte und die Wahrheit rund um Emma selbst, das zog mich regelrecht in seinen Bann. Ich glaube, meine Kinnlade hing teilweise für längere Zeit unten – und ich hab manchmal auch fast das atmen vergessen. Es war so spannend und ja – ich war mehr als überrascht, was hier alles so ans Licht kommt. Damit hätte ich so nicht gerechnet.

Tiefgründige Charaktere

Man trifft hier auf sehr gut beschriebende, bildhaft dargestellte und ja – sehr authentische Charaktere, die man auch flink ins Herz schließt. Rosie Walsh hat hier ganze Arbeit geleistet und mich in eine authentische Geschichte mit wahnsinnig vielen überraschenden Einblicken entführt. Es ist schön, wenn man den Charakteren sehr nah kommt und ihre Beweggründe und Verhaltensweisen so gut nachvollziehen kann. Ob man es immer gut heißt, das steht auf einem anderen Blatt. Es geht hier sehr in die Tiefe, was ich einfach nur klasse fand. Es war spannend, romantisch und ja – auch einfach nur unterhaltsam … aber eben auch sehr bewegend, berührend und überraschend zugleich.

Spannend, berührend und absolut überwältigend

Es mangelt hier an nichts, im Gegenteil. Ich hätte nicht gedacht, dass die ganze Geschichte so spannend wird. Von einer Liebesgeschichte mit Drama bin ich ausgegangen. Was ich erhalten habe ist eine Geschichte, aufgeteilt in 3 Teile, mit authentischen, tiefgründigen Charakteren, viel Gefühl und eine Menge an Lügen und Geheimnissen. Es war überwältigend, schockierend, dramatisch und erschütternd zugleich. Aber auch voller Liebe.
Ich kam hier total auf meine Kosten – und zwar im Gesamtpaket. Es steckt viel mehr drin, als man vermutet und würd regelrecht überwältigt und überrascht – und das hat mich absolut überzeugt und begeistert.

EIN GANZES LEBEN LANG ist eine Geschichte, die mich mehr als einmal überrascht hat – aber auch tief berührt und ja – schockiert oder besser gesagt, erschüttert.
Stellt euch also auf einiges ein, wenn ihr euch in diese Geschichte stürzt … es kommt vieles anders als gedacht.
Es wird nicht mein letztes Buch dieser Autorin gewesen sein, denn wenn die auch so geschrieben sind, wie dieses Buch hier, dann muss ich da unbedingt mal noch meine Nase in ihre anderen Werke reinstecken.


Eine absolute Leseempfehlung von mir!!!

3 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *