alt="Eine unverhoffte Sommerliebe"
Allgemein,  Liebesroman

Eine unverhoffte Sommerliebe

***Rezensionsexemplar***
Das Buch wurde mir von der Autorin als
Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt!

Eine unverhoffte Sommerliebe – na wenn das mal kein Titel für mich ist, dann weiß ich auch nicht. So waren meine Gedanken, als ich das Buch gesichtet habe und mir den Klappentext angeschaut habe. Schon interessant, was man beim Selfpublisher-Verband so alles aufstöbert – und wie mir der Roman gefallen hat, das erzähle ich euch nun in meiner Rezension.

alt="Eine unverhoffte Sommerliebe"

Eine unverhoffte Sommerliebe

von Anne Sue Te

Nicht im Traum hätte Ellen gedacht, dass ihrem langjährigen Freund Fabian der Job wichtiger sein könnte, als der langersehnte Urlaub. Kurzerhand fliegt Ellen ohne ihn nach Gran Canaria. Dort begegnet sie dem attraktiven Arzt Sydney Vanby, der sich um ihr verletztes Bein kümmert und mit ihr nach Fischen schnorchelt. Als Ellen herausfindet, dass ihr Freund sie betrügt, will sie sich mit einer Sommeraffäre trösten. Mehr scheint sie auch für Sydney nicht zu sein, denn anders kann sie sich die plötzliche Funkstille nach einer romantischen Nacht am Strand nicht erklären. Dummerweise hat ihr Herz schon andere Pläne …

Quelle: Amazon

Das Buch bei Amazon

Eine unverhoffte Sommerliebe …

… hier handelt es sich um eine herrlich erfrischende und unterhaltsame Liebesgeschichte, die den Sommer nochmal was näher bringt.
Aber unabhängig der Jahreszeit ist es ein wunderschöner, leichter Liebesroman, der mich packen konnte und mir eine schöne Lesezeit schenkte.
Anne Sue Te konnte mich mit ihrem lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil sofort in den Bann ziehen – und ich hab das Buch zwischendurch immer nur schweren Herzens an die Seite gelegt.

Charaktere die ans Herz wachsen

Die Charaktere dieser Geschichte stellten sich sehr authentisch und glaubwürdig dar – und ich habe ihre Geschichte sehr gerne verfolgt. Sie sind mir auch sehr ans Herz gewachsen mit all ihren Problemen, Machenschaften und Erlebnissen jeglicher Art. Ich mag es, wenn sich Charaktere in mein Herz schleichen.

Viel Gefühl – ich war begeistert

Die Liebe – ja – die hat mich hier als Leser gefühlvoll umhüllt. Es war eine wunderschöne, liebevolle Geschichte, die mich bestens unterhalten konnte.
Die Autorin schreibt hier sehr gefühlvoll und lässt die Emotionen auf den Leser überschwappen – und ja – sie macht es einem nicht immer einfach. Aber das macht ja eine schöne Liebesgeschichte letztendlich auch aus.
Der Schmerz, die Pein, die Ungewissheit -all das ging hier regelrecht auf mich über – und ich hab mitgelitten und mitgeliebt. Es war einfach nur eine “unverhoffte Sommerliebe” – so wie es der Titel schon sagt.

Sommerlicher leichter Lesespaß

Auch wenn schon der Herbst hier sich breit macht – ein toller Roman über eine unverhoffte Sommerliebe, den kann man jetzt auch lesen. Das Sommerfeeling schwappte auf mich über – und mir wurde schnell warm ums Herz.
Der Roman “Eine unverhoffte Sommerliebe” von Anne Sue Te hat mir super gefallen und kann ich Liebesromanlesern nur wärmstens ans Herz legen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *