• alt="Rescue the Thunder. Alles für die Quote?"
    Liebesroman

    Rescue the Thunder. Alles für die Quote?

    Rescue the Thunder. Alles für die Quote? - das ist der neueste Liebesroman von A. Dutter. Ich hab ihn vor kurzer gelesen und ich sag euch ... da steckt einiges drin ;) Träume zu verwirklichen - das ist nicht immer einfach - vor allem nicht vor den Augen von Millionen von Zuschauern ... Intrigen, Drama und ja - ein Gefühlskarussell ... das und einiges mehr, erwartet den Leser hier. Wie mir das Buch gefallen hat - das möchte ich euch nun in meiner Rezension erzählen.

  • alt="Herzchaos"
    Liebesroman

    Herzchaos

    Herzchaos … das war der Titel, der mich noch fehlte, von den Büchern von Rosita Hoppe, und den ich noch lesen wollte. Herzchaos ist nun bei dotbooks nochmals neu erschienen und ich war gespannt was mich hier erwartete. Ich ging mit großen Erwartungen ans Werk, da ich ja von "Glück am Meer" und "Träumen am Meer" mehr als begeistert war und erhoffte mir das auch in "Herzchaos". Wie es dann war - das erfahrt ihr in meiner Rezension.

  • alt="Denn Geister vergessen nie"
    Liebesroman

    Denn Geister vergessen nie

    Denn die Geister vergessen nie … bei dem Titel war mir nicht ganz klar, was mich hier in dem neuesten Roman von Jessica Koch erwartete. War es ein reiner Liebesroman, mit den Geistern der Vergangenheit (wie man es ja gerne mal nennt) - oder war hier einfach Fantasy mit Programm ??? Ich wusste es nicht so genau … doch da ich mit Jessica Koch´s bisherigen Büchern nur gutes erlebt habe, wollt ich es einfach drauf anlegen und es herausfinden. Ja - was mich dann allerdings erwartete … das hätte mir eigentlich klar sein müssen - hat mich trotzdem ganz schön aus der Bahn geworfen.

  • alt="In the arms of an Irish man"
    Liebesroman

    In the arms of an Irish man

    In the arms of an Irish man - so lautet der Titel des neuesten Romans von Jo Berger. Ich hab ja schon viele ihrer Bücher gelesen und hab mich gefreut, dass es mir diesmal wieder möglich war, das Buch schon vorab zu lesen. Liebe, Humor und Happy End … das brauche ich gerade in dieser Zeit am meisten - und somit waren mir liebevolle, lustige und wunderschöne Lesestunden gesichert … auch wenn ich viel zu schnell durch war - und ja - euch somit heute schon meine Rezension parat habe ;)

  • alt="Winterträume in White Cliff Bay"
    Liebesroman,  Weihnachten

    Winterträume in White Cliff Bay

    Winterträume in White Cliff Bay - das ist meine letzte Rezension eines Weihnachtsromans - für längere Zeit *lach*…. damit sind meine Weihnachtsromane für dieses Saison allesamt gelesen und rezensiert. Bei dieser Geschichte war mir klar, dass es kitschig und weihnachtlich romantisch wird - und darauf hab ich mich vorab schon sehr gefreut. Die White Cliff Bay Bücher sind übrigens alle unabhängig voneinander lesbar … was ich persönlich super finde.

  • alt="Ein Hauch von Schnee und Glück"
    Liebesroman

    Ein Hauch von Schnee und Glück

    Ein Hauch von Schnee und Glück - so lautet der neueste Roman von Jo Berger. Wer mich und meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich gerne in die Geschichten von Jo Berger eintauche. Geschichten mit Happy End - Humor und ganz viel Liebe … und so war klar, dass ich mir auch ihr neuestes Werk nicht entgehen lasse. Kein typischer Weihnachtsroman - aber ein schöner Winterroman - den ich euch hier nun präsentiere.

  • alt="Wenn Träume nicht genug sind"
    Jugendbuch

    Wenn Träume nicht genug sind

    Wenn Träume nicht genug sind - so lautet der neue Roman von Alexis Snow. Dieses mal wagt sie es als Selfpublisher und ich war vorab schon sehr gespannt, wie sie sich weiterentwickelt hab. Hab ich doch bisher alle ihre Werke gelesen. Was mich hier erwartete- hat mich überrascht - doch dazu gleich mehr.

  • alt="Flitterwochen für Hochstapler"
    Humor,  Liebesroman

    Flitterwochen für Hochstapler

    Flitterwochen für Hochstapler - das ist dieses Jahr für mich schon der 3. Roman aus der Feder von Marit Bernson. Nachdem mir "Die Beziehungsvereinbarung" und "Der hinterlistigen Zähmung" schon gefallen haben, kam ich auch an ihrem neuesten Werk nicht dran vorbei. Ich mag ihren Schreibstil, ihren Humor und ihre lockerleichten Liebesgeschichten, die mich jedes mal zum Lachen bringen. Klar, dass ich also auch hier in "Flitterwochen für Hochstapler" meine Nase reinstecken muss.