alt="Grimm und Möhrchen. Ein Zesel zieht ein"
Kinderbuch

GRIMM UND MÖHRCHEN. Ein Zesel zieht ein

***Rezensionsexemplar***

GRIMM UND MÖHRCHEN. Ein Zesel zieht ein: EIN ZESEL ??? Was bitte ist ein Zesel??? Allein die Bezeichnung und das Cover … ich war regelrecht schockverliebt. Diesen Zesel musste ich einfach näher kennenlernen . Ich war übrigens auch sehr erstaunt, dass es Zesel so auch wirklich in der Wildbahn gibt. Wusstet ihr das ??? Na wie auch immer, was mit hier in dem Buch erwartete, das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen … und weil es so schön ist, hier noch eine gereimte Liebeserklärung von mir:

Was will ich machen, ich kanns nicht lassen,
Ich heb hier freudig meine Kaffeetassen (𝑒𝑖𝑛𝑒 𝑟𝑒𝑖𝑐ℎ𝑡 𝑛𝑖𝑐ℎ𝑡)
Ein 𝐙𝐄𝐒𝐄𝐋 (𝑑𝑖𝑒 𝑔𝑖𝑏𝑡 𝑒𝑠 𝑢̈𝑏𝑟𝑖𝑔𝑒𝑛𝑠 𝑤𝑖𝑟𝑘𝑙𝑖𝑐ℎ) hat mein Herz ergattert
Möhrchen mit Namen, – 𝐧𝐚 𝐠𝐮𝐜𝐤𝐭 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐬𝐨 𝐯𝐞𝐫𝐝𝐚𝐭𝐭𝐞𝐫𝐭.

𝐈𝐜𝐡 𝐥𝐚𝐬𝐬 𝐞𝐬 𝐞𝐮𝐜𝐡 𝐋𝐞𝐬𝐞𝐧 – 𝐮𝐧𝐝 𝐞𝐫𝐬𝐩𝐚𝐫 𝐞𝐮𝐜𝐡 𝐦𝐞𝐢𝐧 𝐒𝐢𝐧𝐠𝐞𝐧❟
𝐝𝐨𝐜𝐡 𝐝𝐢𝐞 𝐖𝐨𝐫𝐭𝐞 𝐦𝐮𝐬𝐬 𝐢𝐜𝐡 𝐨𝐫𝐝𝐧𝐞𝐧 𝐮𝐦 𝐬𝐢𝐞 𝐳𝐮𝐦 𝐑𝐞𝐢𝐦𝐞𝐧 𝐳𝐮 𝐛𝐫𝐢𝐧𝐠𝐞𝐧!!! *ℎ𝑢𝑠𝑡, 𝑟𝑎̈𝑢𝑠𝑝𝑒𝑟… 𝐾𝑎𝑓𝑓𝑒𝑒 𝑠𝑐ℎ𝑙𝑢𝑟𝑓*
𝐆𝐑𝐈𝐌𝐌 𝐮𝐧𝐝 𝐌𝐎̈𝐇𝐑𝐂𝐇𝐄𝐍, ein tolles Gespann,
zog mich beim Lesen in seinen Bann.
Erschienen bei dtv und für Kinder ab 5 Jahre gedacht,
hat es auch 𝐦𝐞𝐢𝐧 𝐇𝐞𝐫𝐳 𝐳𝐮𝐦 𝐑𝐚𝐬𝐞𝐧 𝐠𝐞𝐛𝐫𝐚𝐜𝐡𝐭.

So muss ich die Woche mit den Beiden beginnen,
und hier mein 𝐋𝐨𝐛𝐥𝐢𝐞𝐝 𝐚𝐮𝐟 𝐝𝐢𝐞 𝐀𝐮𝐟𝐦𝐚𝐜𝐡𝐮𝐧𝐠 𝐮𝐧𝐝 𝐝𝐢𝐞 𝐒𝐭𝐨𝐫𝐲 𝐬𝐢𝐧𝐠𝐞𝐧.
Im Herzen ein Kind – das wird bei mir nie enden,
und so muss ich Grimm und Möhrchen hier mein Singsang spenden.

Wer gerne lacht, viel Spaß versteht,
wer es liebt, wenn die Welt sich auf lustige Weise weiterdreht,
wer Fantasie und Wortspiele sehr gerne hat,
wer in Buchläden sich tümelt und Freude dran hat,
der muss es wagen, egal ob groß oder klein….
𝐬𝐜𝐡𝐚𝐮𝐭 𝐔𝐍𝐁𝐄𝐃𝐈𝐍𝐆𝐓 𝐢𝐧 𝐝𝐢𝐞 𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡𝐢𝐜𝐡𝐭𝐞 𝐯𝐨𝐧 𝐆𝐫𝐢𝐦𝐦 𝐮𝐧𝐝 𝐙𝐞𝐬𝐞𝐥 𝐫𝐞𝐢𝐧 !!!

𝐄𝐍𝐃𝐄!!!!

So… und wenn ich euch nun ein Lächeln, Lachen oder auch Grinsen entlocken konnte, dann hab ich mein Ziel erreicht.
Mehr über das Buch erfahrt ihr nun in meiner Rezension !!!

alt="Grimm und Möhrchen. Ein Zesel zieht ein"

GRIMM UND MÖHRCHEN
Ein Zesel zieht ein

von Stephanie Schneider

Buchhändler Grimm liebt seine »Bücherkiste«. Nur ist es dort bisweilen etwas einsam. Das ändert sich zum Glück, als an einem Regentag plötzlich ein kleiner Zesel namens Möhrchen in seinem Laden steht (ja, Zesel gibt es wirklich!).

Kurzerhand zieht Möhrchen bei Grimm ein und bringt ordentlich Schwung in das Haus mit der schiefen Sieben am Gartentor. Denn mit so einem kleinen Zesel wird auch ganz Alltägliches wie Radfahren oder Puddingkochen zum Abenteuer. Besonders, weil Möhrchen eine große Vorliebe für ungewöhnliche Dinge und Wörter hat, die für so manche Überraschung sorgen.

Quelle: dtv

Das Buch beim Verlag
Das Buch bei Amazon

Grimm und Möhrchen. Ein Zesel zieht ein

ICH BIN VERLIEBT… in Möhrchen … also der süße knuffige Zesel aus dem Buch “Grimm und Möhrchen”. Schon vorab konnte mich der Titel, das Cover und die Idee an sich schon begeistern aber was ich dann beim Lesen erlebt habe … ach ja – dazu muss ich noch nicht einmal Kind sein, um eine MEGA FREUDE an dem Buch zu haben. EHRLICH … also mal im Ernst… den ZESEL Möhrchen muss man einfach lieb haben … und den Buchhändler Grimm … ja den sowieso *lach*

Ein ZESEL mischt auf … ähm… zieht ein

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll … es ist einfach nur sooooo schön. Zesel .. oder besser gesagt Möhrchen mischt hier ganz schön die Geschichte auf – indem er bei Grimm einzieht. Man muss ihn einfach lieben. Ich hab mich so wohl gefühlt in der Geschichte und hätte mir am liebsten Möhrchen gleich geschnappt und bei mir einziehen lassen. Dabei gestaltet sich alles so kindgerecht und fantastisch schön. Zesel hat ja schon allerhand Ideen, die nicht nur bei Kindern gut ankommen (So sind Kartons an der Straße nicht einfach nur Müll… nein … das ist doch eine Rakete, da ist sich Möhrchen ganz sicher *lach*) Wie er dabei auch Grimm, den Buchhändler begeistert, das darf man hier in dieser Story erleben.

FREUNDE fürs Leben

Die Freundschaft zwischen Möhrchen (dem Zesel) und Grimm, die ist so bildhaft schön, so anschaulich und man möchte sich am besten in diese Freundschaft mit einbringen. All den Spaß den sie gemeinsam erleben, wie sie alles gemeinsam meistern und sich perfekt ergänzen, das lässt mein Herz gleich höher schlagen. Dabei bleiben Lacher nicht aus bei den lustigen Wortspielen und Beschreibungen in der Geschichte. Aber das ist noch lange nicht alles.

Wundervolle stimmige Illustrationen

Das I-Tüpfelchen auf dem Ganzen sind die wunderschönen Illustrationen, die die Geschichte ausschmücken, untermalen und einfach zu einem rundum Wohlfühlbuch werden lassen. Es gibt so viel zu bestaunen, entdecken und wie schon erwähnt.. man muss es einfach mögen.
Ich hoffe, dass wir von Grimm und Möhrchen noch viel mehr erfahren und erleben dürfen, das kann nur gut werden … und sollte in keinem Kinderzimmer (oder auch Lesezimmer für Erwachsene) fehlen *lach*.

Grimm und Möhrchen ….

… das war bei mir Liebe auf den ersten Blick… und eine große Liebe dann beim Lesen. Ich könnte jetzt ewig weiterschwärmen … dazu war es einfach nur zu schön. Für das empfohlene Lesealter ab 5 Jahren ein gelungenes Vorlesebuch. Aber es können auch durchaus jüngere Kiddis sich dem Vorlesespaß anschließen. Und auch die ganz großen dürfen da mitmachen … denn so wie ich, kann ich mir super vorstellen, dass es noch vielen anderen Erwachsenen auch gefallen wird.

Absolute Leseempfehlung… Grimm und Möhrchen muss man einfach kennenlernen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *