alt="Ich bin Joy"
Kinderbuch

ICH BIN JOY

***Rezensionsexemplar***

ICH BIN JOY … ein Buch das einen vom Cover her schon förmlich anspringt und sich in seinem farbenfrohen Outfit super im Kinderzimmer macht. Ich war neugierig, was es mit Joys-Geschichte so auf sich hat und wollte da unbedingt meine Nase reinstecken. Wie es mir gefallen hat und was euch so erwartet, das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

alt="Ich bin Joy"

ICH BIN JOY
Die Joy-Applebloom-Trilogie, Band 1

von Jenny Valentine

Joy, die größte Optimistin der Welt, stößt an ihre Grenzen. Bisher war sie mit ihren Eltern und ihrer älteren Schwester immer auf Weltreise, doch nun zieht die Familie dauerhaft zum Großvater ins verregnete England, und Joy soll zum ersten Mal eine richtige Schule besuchen. Ihre Vorfreude verpufft, als sie merkt, dass ihr Traum vom In-die-Schule-gehen-und-neue-Freunde-Finden nichts mit der Realität zu tun hat. Als auch noch das einzig Gute an der Schule, die mächtige alte Eiche auf dem Schulhof, gefällt werden soll, kriegt Joy endgültig zu viel und beschließt, den Baum zu retten. Zum Glück gelingt es ihr, wieder die Silberstreifen am Horizont zu sehen, als sie überraschend Hilfe bei ihrer Protestaktion erhält.

Quelle: dtv

Das Buch beim Verlag
Das Buch bei Amazon

Ich bin Joy

Was ein Eyecatcher … so farbenfroh, hell und fröhlich, wie das Cover wirkt… so bunt und herrlich erfrischend gestaltet sich auch die Geschichte um Joy Applebloom. Joy ist ein offenherziges Mädchen, das uns hier ihre Geschichte erzählt. Gerade noch auf Weltreise unterwegs ist sie nun das erste mal in ihrem Leben sesshaft … und wie es ihr damit ergeht, das erfährt man hier in der Geschichte.

Optimismus pur … so lebensbejahend und erquickend

Es war einfach nur herrlich erfrischend und erquickend, hier in die Geschichte von Joy einzutauchen. So lebhaft und lebensbejahend… das springt förmlich auf den Leser über.
Soviel Optimismus tut so gut… und auch wenn es manchmal fast zu viel war, so kann man sich gut und gerne hier mal eine Scheibe von abschneiden *lach*

Ich will hier gar nicht so viel verraten … sondern nur sagen, lasst die Geschichte auf euch wirken. Ich hatte meinen Spaß daran und bin auf die weiteren Teile dieser Reihe gespannt.

Kindgerechter, einfacher Lesestil

Die Altersempfehlung für dieses Buch liegt bei 8-11 Jahre. Dementsprechend einfach und altersgerecht sind auch der sehr bildhafte Schreibstil und die einfachen Dialoge gehalten. Für die jungen Leser also genau passend und einfach, hier sich mit der Geschichte zu beschäftigen.
Man ist auch sehr schnell durch und wird mit ein paar passenden und schönen Illustrationen noch zusätzlich unterhalten. Wie das Leben so spielt… kann man sagen … und doch noch so viel mehr.
Themen wie Freundschaft, Individualität, Optimismus und noch vieles mehr kommen hier zum Einsatz.
ICH BIN JOY … ein toller Reihenauftakt für die junge Leserschaft.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *