alt="Mein Genre"
Allgemein

“MEIN” Genre … oder Welches Genre fühlt sich nach ZUHAUSE an???

***Faktastisches2020 - Aktion**'
#faktastischerFebruar

MEIN “GENRE”… gibt es das bei Bibilotta eigentlich?
Nicht wirklich würde ich mal sagen… so bunt und vielseitig und abwechslungsreich wie ich selbst bin – so bunt und vielseitig ist auch meine Leserichtung. Dabei lasse ich mich auch liebend gerne auf NEUES ein – auch wenn das nicht immer umhaut – aber hey… wer nicht wagt, der nichts gewinnt oder nichts neues für sich entdeckt oder was meint ihr?

Mein Genre ….

Ich mag und kann mich eigentlich gar nicht auf ein Genre festlegen. Ich kann das auch nicht wirklich. Dafür liebe ich die Abwechslung viel zu sehr. Ich mag es immer wieder was anderes mir zu schnappen. ZUHAUSE fühle ich mich überall, wo ich Lesefreude für mich entdecke… überall wo ich mich bei entspannen und abtauchen kann. Da gibt es bei mir bisher keine großen Grenzen … es muss mich einfach packen, ansprechen und mitreißen … dann passt das schon.

So unterschiedlich wie meine Launen, so wechselhaft wie das Wetter und so vielseitig wie das Leben – genau so mag ich es auch, was meinen Lesestoff betrifft.
Aber ich führe euch gerne mal meine LIEBLINGSGENRES hier auf, die ich so hauptsächlich lese …

Liebesromane: Romantik pur – ja – das bin ich

Mir wurde schon des Öfteren nachgesagt, dass ich das Herz am rechten Fleck hätte … oder ich wurde schon als die Romantikqueen oder ähnliches betitelt… und JA … ich LIEBE es wenn es rund um die Liebe geht. Darum sind Romane jeglicher Art auch der Spitzenreiter meines Lesestoffs. Egal ob historisch, in Jugendromanen, Humorvoll, dramatisch oder auch fantasievoll … das spielt da bei mir keine Rolle, solange mein Herz in Wallung kommt. Ich kann von Liebesromanen – Liebesgeschichten jeglicher Art einfach nicht genug bekommen, da darf es dann auch ganz schön prickeln und hocherotisch sein.

Fantasie: Fantasievoll und märchenhaft – das mag ich auch

Nicht nur der Liebe – sondern auch der Fantasie sind in meinen Büchern keine Grenzen gesetzt. Drum tauche ich auch liebend gerne in Fantasiestories ein – dabei ist es dann auch egal ob hochmoderne SCI-FI Welten oder Märchenhaft und Fantasie pur … andere Welten, magische Wesen, zauberhafte Ereignisse … und die Liebe *lach*… die sollte auch hier nicht fehlen. Es ist einfach immer wieder schön in andere Settings, neue mir unbekannte Welten mit einer Menge Magie, Zauber und Abenteuer einzutauchen. Da kommt die Abenteuerlust gerne mal so richtig durch.

Thriller und Krimi: Blutrünstig und Spannend … muss auch mal sein

Manchmal muss es dann auch brutal und gruselig spannend sein. JA – sollte man nicht glauben, bei meinem Liebestick.. aber hey… ich bin gerne auch mal in “Bösen” Büchern unterwegs und lass mich gespannt in mörderische Szenen fallen … das kommt zwar nicht ganz so oft vor, aber je nach Leselaune doch immer wieder mal.

Kinder- und Jugendbücher oder Erwachsenenliteratur? – Das ist egal!!!

Ihr findet mich in beiden Sparten – mal mehr und mal weniger. So liebe ich es immer noch in Kinderbücher einzutauchen … es ist einfach immer wieder schön, die heile Welt da zu erleben – für alles die passende Lösung, die wunderschönen Illustrationen .. und ach ja … man ist doch auch für sowas nie zu alt oder?

Jugendbücher lese ich sehr viel .. und das durch sämtliche Genre-Sparten … das hält ewig jung – und lässt sich regelrecht verschlingen. Aber auch Erwachsenenliteratur … ruhig auch mal was anspruchsvoller, darf es auch sein.
Wobei ich die Unterhaltungsliteratur zum “EINFACH WOHLFÜHLEN” doch sehr bevorzuge. Was nicht heißt, dass ich auch tiefgründige und dramatische Geschichten verschlinge…

Also wie ihr seht …
die bunte Mischung macht es einfach bei mir aus.

Ich will ja auch nicht jeden Tag nur Nudeln essen – warum sollte ich also beim Lesen nur in eine Richtung mich aufhalten … wenn die Buchwelt doch so vielseitig und abwechslungsreich ist, wie das Leben selbst.

Ich wäre nicht Bibilotta – wenn ich mir die Welt nicht kunterbunt machen würde, so wie sie mir gefällt. Und das Lebe ich auch in der Bücherwelt total aus. So liebe ich es vor meinem Regal zu stehen und zu überlegen…. “NA ? WAS LESEN WIR JETZT?” … denn die Auwahlt ist gigantisch und somit immer das passende am Start.

Wer mich und meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich sehr vielseitig und experimentell auch unterwegs bin – und offen für fast alles.
Und meine Schwerpunkte… die hab ich euch ja oben eben aufgeführt!!!!

Wie ist das bei euch? Welches ist euer Lieblingsgenre?
Oder doch auch eher die bunte Mischung?
Erzählt doch mal!!!


Faktastisches 2020

3 Kommentare

  • Eugenia Hense

    Ich mag auch alles nur thriller das ab und zu
    Ansonsten kann ich mich auch nicht festlegen zb nach Roman muss ich fantasy lesen oder etwas anderes
    Thriller lese ich ab und zu die habe ich doch lieber als Film genau so Horror
    Lg eugenia

  • karin

    Hallo und guten Tag Bianca,

    ich lese eigentlich quer durch die Bank und bin aufgeschlossen für Jedes und Alles!!
    …einzig wirklich harter Psycho…wie z.B. sexuelle Gewalt/Erniedrigung usw. kann man mich wirklich nicht begeistern.

    LG..Karin..

  • Emma Zecka

    Hi Bibilotta,

    ja, die Frage nach dem Lieblingsgenre ist wirklich etwas knifflig. Bei dem von mir gegründeten Bücherstammtisch machen wir immer wieder Vorstellungsrunden, wenn Interessierte vorbeikommen. Un seither empfinde ich mich eher als eine “Ich lese alles außer…”-Leserin. Genres, die ich nicht gerne mag, sind Horror und Erotik.
    Genres, die ich selten lese sind Fantasy und historische Romane, wobei ich beide Genres grundsätzlich mg.
    Ich brauche viel Abwechslung, d.h. es kommt nicht oder nur selten vor, dass ich zwei Titel desselben Genres hintereinander lese.

    Einerseits finde ich es etwas verwirrend, dass viele Genres so viele Untergenres haben. Andererseits ist es auch schön, weil es so eine große Vielfalt gibt und somit jede*r etwas Passendes für sich findet.

    Ich hoffe, Du hattest einen guten Start in die neue Woche!

    viele Grüße

    Ayasha

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *