alt="Mein Herzschlag in dir"
Liebesroman

MEIN HERZSCHLAG IN DIR

***Rezensionsexemplar***

MEIN HERZSCHLAG IN DIR … bei diesem Buch wurde ich sofort hellhörig und nachdem ich sehen konnte, mit wieviel Herzblut die Autorin Mela Wagner hier am Start war, konnte es nur ein herzergreifendes Lesevergnügen geben. So ging ich zumindest ans Werk… und was mich hier erwartete, das hat alle Erwartungen getoppt…. ich bin hin und weg und voller Vorfreude auf die Fortsetzung. Aber mehr dazu in meiner Rezi.

alt="Mein Herzschlag in dir"

MEIN HERZSCHLAG IN DIR

von Mela Wagner

Jeder Mensch hat Träume. Du musst nur deinem Herzschlag folgen…

Seit Kindheitstagen leidet die junge Kardiologin Ava selbst an einem seltenen Herzfehler und versucht, jedem unnötigen Stress aus dem Weg zu gehen. Als Lou in die Notaufnahme eingeliefert wird, stellt Ava fest, dass sie nicht nur den gleichen Herzfehler hat, sondern auch dasselbe Geburtsdatum. Alles Zufall?

Als wäre dies nicht Aufregung genug, begegnet sie Anton, dem attraktiven Adoptivbruder ihrer Patientin. Sofort spürt sie, wie seine lässige Art ihren Puls in die Höhe treibt. Als Lou plötzlich aus der Klinik verschwindet, beschließen Ava und Anton ihr hinterherzufahren.

Der Trip ins Ungewisse und ihre Gefühle für Anton lassen Avas Herz gefährlich schneller schlagen …

Quelle: Mela Wagner

Das Buch bei Amazon

Mein Herzschlag in dir

Das ist mein erstes Buch von Mela Wagner… ich hatte sie bisher gar nicht auf dem Schirm, aber dafür jetzt umso mehr, denn mit dieser Geschichte hat sie sich in mein Herz geschwungen. Ich weiß gar nicht, wie ich das nun alles zusammenfassen soll … aber eines ist sicher. Mein Herzschlag hat mich hier mehr als einmal überwältigt, so ging es mir unter die Haut, ans Herz und ja – die Tränen blieben da auch nicht aus.

Schon beim Vorwort bekam ich leichte Gänsehaut… denn hier erläutert Mela Wagner dem Leser, warum ihr das Buch so wichtig ist… warum die Geschichte so geschrieben wurde… und das hat mich sehr bewegt und ich war mehr als gespannt, was mich hier erwartet.

Charaktere, die das Herz erobern

Die Geschichte wird aus 3 Sichten erzählt. An erster Stelle steht hier Ava. Sie fasziniert mich… und hat hier eine riesen Entwicklung mitmacht. Was nicht ganz so gekommen wäre, gäbe es nicht Anton und Lou. Aus Antons Sicht bekommen wir hier auch einiges erzählt. Ganz selten, aber bestimmt mit der Tendenz steigend, in den Folgebänden, bekommt man auch Einblicke aus Lou´s Sicht.

Sie sind allesamt so unterschiedlich. Ich will gar nicht so viel verraten, aber sie haben einen Dreh- und Wendepunkt, der sie allesamt zusammenführt. Welchen … das müsst ihr selbst herausbekommen. Macht euch hier auf ein paar interessante, liebevolle, abenteuerliche und wilde Charaktere gefasst. Doch merkt euch eins … es ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint.

Alle haben ihre eigene Geschichte…. und alle berühren mich total. Das schönste… man darf alle Drei – und noch einige Charaktere mehr, hier intensiv begleiten, sie kennenlernen … und ja – sie ins Herz schließen. Mela Wagner hat sie allesamt sehr authentisch, lebhaft mit all ihren Macken und Kanten dargestellt. Ich bin froh, dass ich sie kennenlernen durfte.

Herzschlag in wilden, wie auch ruhigen Takten

Es ist gar nicht so einfach, hier die richtigen Worte zu finden. Man muss es einfach selbst erleben, erfahren und sich selbst in die Geschichte begeben. Ich bin berührt … und emotional sehr aufgewühlt, nach dem ersten Teil dieser Herzschlag-Reihe (ja – es wird noch weitere Teile geben ).

Mein gesundes Herz musste hier einiges mitmachen … vom rasenden Herzschlag, bis zum Luft anhalten war hier alles geboten. Ich hab gelacht (was mein Herz zum springen brachte) ich hab geweint (was mir ein schweres Herz bereitete) und ich habe geliebt (mein Herz schlug Purzelbäume). Ach und ich hab mir vor Spannung meine Lippe platt gebissen *lach*. All das war hier möglich. Doch noch viel mehr… ich wurde nachdenklich … und das wird noch eine lange Zeit innehalten. Und das ist gut so !!! EHRLICH!!! Denn diese Geschichte öffnet Augen und Herzen … und lässt einen anderen Blick auf das Leben zu.

Eine Geschichte, die berührt und innehalten lässt

Mela Wagner konnte mich hier mit ihrem Schreibstil sofort einnehmen. Es war so herzlich, gefühlvoll und mitreißend – wie die Story selbst. Ich mochte den Wechsel der Erzählsichten, was hier einige interessante und wunderschön nachvollziehbare Einblicke bescherte. Ich mochte es, mich hier mit auf eine Reise zu begeben, die so viel mit sich bringt, dass es noch lange nachklingen wird. Ich liebte die Schauplätze, die prickelnden aber auch die verzweifelnden Momente. Richtig Verzweifelt war ich allerdings darüber, wie es endete. Denn ich ZERPLATZE fast vor Neugier… und kann es nun kaum abwarten, bis der nächste Teil erscheint.

Herzens-Highlight

Ich kann gar nicht anders, wie diesen Liebesroman “MEIN HERZSCHLAG IN DIR”, der so viel Schmerz, Leid, Selbstzweifel, aber auch Träume, Liebe, Sehnsüchte und ja – Veränderungen mit sich bringt, euch wärmstens zu empfehlen. Ich hab hier soviel erlebt, erfahren und für mich mitgenommen … das geht mir total unter die Haut.
Ava, Anton und Lou … aber auch Tante Sofia und so viele mehr, möchte ich ganz bald wieder treffen. Ich hoffe, dass sie gemeinsam einen Weg gehen, der zum verdienten Happy End führt. DAS wäre mein größter Herzenswunsch bei dieser Buchreihe … worauf ich nun sehnsüchtig warte.

alt="Mein Herzschlag in dir"

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *