[Rezension] “A Place to Remember. Ally & Nate” (London Love Stories 1) von Anna Faye

a place to remember ally & nate

Titel: A Place to Remember. Ally & Nate
Autorin: Anna Faye
erschienen am: 12. März 2016
Seiten: 192
ASIN: B01CV0BEOC  / E-Book  2,99 €
Genre: Romance, Roman
Reihe: London Love Stories 1

Leseprobe
Homepage von Anna Faye / Anna Winter
Anna Faye auf Facebook
A Place to Remember auf Facebook

 

Kurzbeschreibung

Die sechsundzwanzigjährige Allison Mayfair startet frisch in London durch. Mit eigener Wohnung und einem Job in der Tasche sind die Weichen auf Zukunft gestellt. Außerdem verliebt sie sich Hals über Kopf in den attraktiven Nathan Ward. Doch genau hier endet ihre Glückssträhne, denn er ist kein Mann, dessen Herz sie leicht erobern könnte.

Nathan ist nicht nur ihr neuer Chef und Inhaber des renommierten Antiquitätengeschäfts „A Place to Remember“, sondern hat auch noch einen kleinen Sohn und eine bildhübsche Frau an seiner Seite. Für die Schmetterlinge in ihrem Bauch scheint es keine Hoffnung zu geben, bis Allison einen Fehler begeht, der sie zur Wahrheit führt …

* Die Liebesgeschichte von Allison und Nathan ist in sich abgeschlossen, sie bildet aber gleichzeitig den Auftakt der neuen „A Place to Remember“-Reihe *

Quelle: annawinter.de

 

Autorin

Anna Faye ist das Pseudonym der Autorin Anna Winter.

Anna Faye schreibt sinnliche Liebesromane mit Leidenschaft und Humor.
Sie findet es spannend, wie unterschiedlich die erste Begegnung von zwei Menschen ausfallen kann und macht diese zum Thema ihrer Romane. Der erste Flirt. Der erste Kuss. Vielleicht sogar die erste Liebe.
Anna Faye liebt London und ihre beiden Kurzromane “Red Hot – The colour of Ruby” und “Dark Purple – The kiss of Rose” spielen dort.
Mit “Dark Purple” und “Summer Rain” gelang ihr bereits zwei Mal der Sprung an die Spitze der Amazon-Kindle-eBooks. “Dark Purple” gehört zu den Jahrestbestsellern 2015 bei Amazon.

Inzwischen sind vier Bücher von ihr erschienen. Weitere Romane sind in Planung.

Quelle: amazon.de

Mehr über die Autorin könnt ihr auf ihrer Homepage www.annawinter.de erfahren !!!!

 

Über die Buchreihe “A Place to Remember”

“A Place to Remember” heißt die neue romantische Buchreihe von Anna Faye, Sarah Saxx, Lea Pearl, Karola Löwenstein & Michelle Schrenk.

Start: Frühjahr 2016

A Place to Remember. Ally & Nate ist der Auftakt dieser gefühlvollen Buchreihe London Love Stories. Jeder Roman wurde von einer anderen Autorin verfasst. .. und jeder Roman ist in sich abgeschlossen. Aber es tauchen immer wieder bekannte Gesichter auch in den Geschichten der anderen auf.
1. “A Place to Remember: Ally & Nate” – Anna Faye (erschienen)
2. “A Place to Remember: Chloe & Hugh” – Sarah Saxx (erscheint März 2016)
3. “A Place to Remember: Ivory & Ethan” – Lea Pearl (erscheint ca. April 2016)
4. “A Place to Remember: Sam & Noel” – Karola Löwenstein (erscheint ca. Mai 2016)
5. “A Place to Remember: Emily & Noah” – Michelle Schrenk (folgt)

 

Meine Meinung

Mein Herz … ich bin so hin und weg und ich kann mich nur schwer davon losreisen … aber gegen das ENDE kann ich nunmal nichts machen. Anna Faye hat einen grandiosen Auftakt der “A Place to Rember Reihe” (London Love Stories) gebracht. Ich habe mich von ihr in das verregnete London entführen lassen und mich in den Antiquitätenladen “A Place to Remember” verliebt.

Mit soviel detailierten Beschreibungen, wunderschönen Einblicken und bildhaften Wortspielen hat sie diesen Ort zu etwas zauberaftem gemacht und mich dahin entführt. In meinem Kopf, in meinen Gedanken, kam es mir vor, als wenn ich mich genau dort aufgehalten hätte. Wenn ich mein Kindle mal zur Seite legen musste, war es für mich wie ein rausreissen aus London … ein wegzerren von dem Antiquitätenladen “A Place to Remember” … ein wegreißen von Ally & Nate.

Ally & Nate sind mir zwei sehr sympatische Charaktere, die ich gerne noch was länger begleitet hätte. Ally, die aus ihrer Kleinstadt, dem Dorf ihrer Herkunft ausgebrochen ist um in London einen neuen Weg einzuschlagen. Sie hat sich auf fröhlich, frische Art in mein Herz geschlichen mit ihrer Art und Weise. Und Nate, der den Antiquitätenladen “A Place to Remember” zusammen mit seiner Familie führt … und einen Sohn hat. Ein attraktiver, geheimnisvoller Mann, der nicht gleich hinter seine hochgezogene Mauer blicken lässt.

Genau diese zwei Personen laufen sich zufällig über den Weg … und wie das Schicksal es so will, nicht nur einmal.

Die Love Story von Ally & Nate war so romantisch, zart und gefühlvoll … sie schritt so zart, behutsam und langsam vor sich hin, bis es … nein … es gab einige Hürden, die genommen werden musste und die letztendlich zu einem schönen Happy End führten.

Der Schreibstil von Anna Faye war locker, leicht, bildhaft und einfach nur stimmig und flüssig … und genauso war auch die ganze Geschichte. Ich habe mich mit sehr viel Romantik und Liebe in diese Geschichte hineinversetzt und ein paar traumhafte Stunden erleben dürfen.

Ich freue mich nun auf die weiteren Geschichten … die alle auch für sich alleine gelesen werden können. Das find ich eine tolle Sache und kann aber nun nicht aufhören … ich will MEHR … ich will ALLE !!!

 

Fazit

Anna Faye ist mit ihrer Geschichte “A Place to Remember. Ally & Nate” ein rundum toller Auftakt dieser Reihe geglückt. Mit sehr viel Gefühl, bildhaften Beschreibungen von London und dem Antiquitätenladen “A Place to Remember” und mit super sympatischen Charakteren , einer tollen Handlung vor allem mit sehr viel Liebe hat sie mich total überzeugt.

Absolute Leseempfehlung für alle, die auf Geschichten mit Herz stehen!!!

5 Bewertung

Weiter gehts am 25. März 2016 mit “A Place to Remember. Cloe & Hugh” von Sarah Saxx

12705642_681867695286222_7979675911820773550_n

Kommentare 2

  • Huhu Bibi
    Deine Begeisterung kann man ja regelrecht spüren!
    Jetzt habe ich selber richtig Lust drauf bekommen. Ich geh gleich mal stöbern :)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    • Huhu Dani,
      ja, diese Geschichte war einfach nur toll … eine wunderschöne Kulisse, ein paar tolle Charaktere und eine interessante Handlung … da war ich einfach hin und weg. Ein Liebesroman der einfach nur schööööön war ;)
      Musst jetzt noch zugreifen … noch gilt der Einführungspreis… falls Interesse hast ;) Da hab ich nämlich auch zugegriffen ;)

      LG Bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *