[Rezension] “Kissing Death. Verliebt in einen Killer” von Maddie Holmes

Kissing-Death-Verliebt-in-einen-Killer_HP

Kissing Death. Verliebt in einen Killer

von Maddie Holmes

erschienen am: 22. Juli 2016
Verlag: Romance Edition
Seiten: 260
ISBN: 978-3-903130067 Broschiert – 12,99
ISBN: 978-3-903130074 E-Book (epub) – 3,99 €
Genre: Romantic Suspense

Buch beim Verlag

 

Kurzbeschreibung

Seit der Entführung seiner Schwester vor siebzehn Jahren will North nur eines: Vergeltung. Er will die Männer des Menschenhändlerrings bluten sehen, die Jill über die mexikanische Grenze verschleppten. Das Angebot kommt ihm daher sehr gelegen, von seinen Fähigkeiten als Killer der Special Forces Gebrauch zu machen und den Mann aufzuspüren und zu töten, der bei Jills Verschwinden die Hände im Spiel hatte.

Seine Recherchen führen North auf direktem Weg zu Derek McJohnsons Tochter. Doch statt seine Mission erfolgreich voranzutreiben, sprühen zwischen Julie und ihm sofort die Funken. Schon bald steht North vor der schlimmsten Entscheidung seines Lebens – Liebe oder Vergeltung?

Quelle: romance-edition.com

 

Autorin

Maddie Holmes ist das Pseudonym von Simone Olmesdahl, unter dem sie zeitgenössische Liebesromane schreibt. Sie lebt zusammen mit ihrem Hunderudel in einem winzigen Dorf im Hochsauerland, wo ihre Ideen fließen.

Die Autorin ist seit 2013 Mitglied bei der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren (DELIA).

Quelle: romance-edition.com

Noch mehr Infos über die Autorin

Maddie Holmes / Simone Olmendahl auf Facebook
Homepage von Maddie Holmes / Simone Olmendahl

 

Meine Meinung

Was hab ich mich auf das neueste Buch von Maddie Holmes schon gefreut gehabt. Bisher (was ich so von ihr gelesen habe) war ich immer wahnsinnig begeistert und angetan. Ihr Schreibstil ist einfach genial und die Geschichten emotionsgeladen bis zum Schluss. Somit war klar, dass ich “Kissing Death. Verliebt in einen Killer” mir nicht entgehen lassen konnte.

UND DAS WAR AUCH GUT SO ….

denn Kissing Death hat mir absolut zugesagt und mir ein paar wahnsinnig tolle Lesestunden beschert.

Was mich fasziniert ist die Abwechslung … Maddie Holmes überrascht mich einfach immer wieder.  Egal ob ein Herzerweichender Contemporary Liebesroman, eine Cowboy-Love Story oder ob Romantic Supense … Maddie Holmes schafft es immer eine Menge Gefühl, allerhand an Spannung und heiße, flirrende Erotikelemente einzubauen und das alles in einem perfekten abgerundeten Gesamtpaket zu verschnüren.

So auch hier in “Kissing Death. Verliebt in einen Killer”. Allein schon der Titel lässt eine Menge Spannung vermuten … und man wird als Leser nicht enttäuscht. Aber nicht jeder Killer muss immer gleich das grundsätzlich absolut Böse darstellen. Bad Boy Image schön und gut … aber was sich dahinter so alles verbergen kann … das zeigt uns Maddie Holmes in dieser Story.

Die Charaktere haben mich platt gemacht. Sie rangelten sich  regelrecht um den Platz in meinem Herzen … so stürmisch haben sie sich den Platz dort ergattern können. Keinen Moment gab es, wo ich sie da wieder hinausschubsen wollte … auch wenn ich einiges an gemischten Gefühlen mit durchlaufen habe.

Maddie Holmes hat es hier auch wieder geschafft, dass man als Leser sich super in die Charaktere hineinversetzen konnte, ihre Handlungsweise nachvollziehen und alles, was sie so erleben, regelrecht miterleben konnte. Meine Gefühlswelt ist bei den Geschichten von Maddie Holmes immer komplett aus dem Ruder und macht einiges mit … aber genau das gefällt mir so.

Die richtige geniale Mischung aus Spannung, Action, Liebe, heißen, prickelnden aber auch sehr gefühlvollen, romantischen und auch herzergreifenden Momenten lässt sie hier zu …  Ich bin immer wieder überrascht, wie man all das in der perfekten Zutatenmenge zusammengestellt bekommt, um mich als Leser zu beglücken. Einfach nur klasse.

Mit ihrem flüssigen, rasanten, lockerleichten und sehr gefühlvollen Schreibstil konnte mich Maddie Holmes auch mit diesem Buch absolut mitreissen, mich überzeugen und schwärmend zurücklassen.

 

Fazit

“Kissing Death. Verliebt in einen Killer” von Maddie Holmes ist eine Geschichte, genau nach meinem Geschmack. Spannend, Abenteuerlich mit einer großen Menge an Gefühlen der verschiedensten Ebenen, die mich einfach begeistern konnten. Es ist alles sehr stimmig, sehr bildhaft und vor allem sehr gefühlsgewaltig, was mir am meisten gefällt.  Achterbahnfahrten auf diese Art und Weise liebe ich … und wenn Charaktere mein Herz im Sturm erobern, dann ist alles perfekt.

Wer also spannende Liebesgeschichten mag, der ist hier genau richtig.
Absolute Leseempfehlung!!!

5 Bewertung

 

Weitere tolle Geschichten von Maddie Holmes die ich gelesen habe:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *