Erotik

[Rezension] “Seduction – Verführt” von Tanya Carpenter

Seduction – Verführt

von Tanya Carpenter

erschienen: Oktober 2016
Verlag: feelings
Seiten: 670
ISBN: 9783426439999
E-book: 4,99 €
Genre: Erotik Thriller

Buch beim Verlag

 

Kurzbeschreibung

Nichts brennt heißer als Leidenschaft, die aus Hass geboren wird – »Seduction: Verführt« von Tanya Carpenter ist BDSM-Erotik-Thrill vom Feinsten! Die Zusammenarbeit mit dem Kunst-Fotografen Jared ist für Ebony wie ein Sechser im Lotto. Endlich steht ihre kleine Kunstgalerie im Mittelpunkt des Interesses und die Geschäfte laufen bestens. Darüber hinaus erweist sich Jared als überaus attraktiver, charmanter jedoch introvertierter Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt. Ebonys Glück könnte perfekt sein, doch dann tritt Jareds Zwillingsbruder Cyprus in ihr Leben: ebenso schön, ebenso charismatisch, aber überaus gefährlich und voll dunklem Verlangen. Beide Brüder verbindet ein dunkles Geheimnis, in dessen Strudel aus Sex, Eifersucht, und verletztem Stolz auch Ebony mit hineingezogen wird …

»Seduction: Verführt« ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte – wir freuen uns auf Dich!

Quelle: feelings-ebook.shop

 

Autor

Die vielseitige Autorin ist inzwischen in nahezu allen Genre der Belletristik zuhause, wobei zumeist eine gehörige Portion Erotik nicht fehlen darf. Aber auch einige fachliche Texte über Wölfe und Hunde wurden bereits veröffentlicht. Neben dem Schreiben ihrer eigenen Bücher lektoriert sie als Mitglied des Teutonic Text Teams Romane und Novellen anderer Autoren für diverse Verlage. Hauptberuflich ist Tanya Carpenter als Assistentin der Vertriebsleitung in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen tätig. Ihre Freizeit verbringt sie vorzugsweise mit ihren Hunden und ihrem Pferd in freier Natur, schätzt aber auch gemütliche Leseabende vor dem Kamin bei guter Musik. Sie hat ein Faible für Mythologie und Historie, was sie nicht selten in ihre Geschichten einfließen lässt. Vertreten wird die Autorin von der Agentur Ashera.

Quelle: feelings-ebooks.

 

Meine Meinung

Was ein Erotik-Thriller – ich musste regelrecht die Heizung runter drehen, so heiß wurde mir dabei.
Mit einem harten, hochexplosiven Prolog startet Tanya Carpenter ihren Erotik-Thriller “Seduction – Verführt”.
Doch dann gibt es einen Sprung – 7 Jahre später geht es dann erstmal ruhig und gediegen weiter – und das war nach DEM Prolog auch ganz gut so.

Somit hat es Tanya Carpenter schon auf den ersten Seiten geschafft mich regelrecht an dieses Buch zu fesseln. Und Fesseln trifft es hier auf zweierlei Ebenen. Es geht hier mitunter hocherotisch und mit hochexplosiven Sexszenen von statten – doch alles in eine absolut spannende, mitreißende und vor allem sehr geheimnisvolle Handlung verpackt.

Zum einen Treffen wir hier auf Ebony auch Bonnie genannt und Debbie. Zwei Junge Frauen, die sich ihren Traum verwirklicht haben und gemeinsam eine eigene Kunstgalerie in Los Angeles führen. Die beiden ergänzen sich perfekt und haben sich sofort einen Platz in meinem Herzen erobert.
Dazu gibt es natürlich auch den männlichen Part: Cyprus und Jered – zwei Brüder – die ein dunkles Geheimnis mit sich bringen.
Jered ist Künstler – und mit seinen Fotografien hat er einen Platz in der Kunstgalerie von Bonnie und Debbie gefunden. Jered und Bonnie geben her ein absolut interessantes und ja … sehr lustvolles Liebespaar ab – wenn da nicht noch Cyprus wäre.

Ach … ich will gar nicht soviel verraten – denn das müsst ihr einfach selber lesen – und wenn ich zuviel hier verrate nimmt es den eigentlichen Lesespaß. Mich hat es vor Neugier und Spannung teilweise regelrecht zerrissen … doch die Auflösung am Ende … *uff*… die hatte es gewaltig in sich. Aber nicht nur das – auch die Sexszenen sind nicht ohne. Im Bereich des BDSM – gemischt mit Psycho-Thrill (das erwähne ich bewusst – denn sonst vermisst man schnell mal den Thrill an sich) – haben es ganz schön in sich.

Die ganzen Handlungen belaufen sich übrigens an sehr schönen, ausgefallenen und doch auch bekannten Handlungsorten. Zwischen Australien, Paris und Los Angeles wechselt es sich immer wieder mal – und ja – es bleibt auf jeglicher Ebene mehr als interessant und spannend.

Die Charaktere sind allesamt sehr interessant, sehr offen für sexuelle Abenteuer – und ja … auch sehr romantisch, gefühlvoll und herzerwärmend.  Vom Bad Boy bis hin zur traumhaften Pärchenbesetzung ist hier für jeden was dabei. Und wie oben schon erwähnt – es wird nicht langweilig und ja – man wird hier in hocherotische und brikante Szenen entführt.

Ich habe diesen Erotik-Thriller geliebt, ihn verschlungen und ja – meine Geduld wurde hier mehr als einmal hart auf die Probe gestellt.

Tanya Carpenter hat es drauf – fliessend, bildhaft aber auch sehr intim werden die Szenen beschrieben – aber auf keinen Fall billig.
Doch es fehlt hier auch nicht an der nötigen Romantik und ja – der eigentlichen Liebe.
Das Thema Familiendrama – Psychothrill und wie eben schon erwähnt – das abtauchen in die Welt des BDSM kommen hier zum Einsatz.
Vertrauen- Wahrheit und Verlangen – sowie die Sehnsucht spielen hier mitunter eine große Rolle.

Um es auf den Punkt zu bringen ….

Es ist heiß …. heißer …. megaheiß !!!
Es ist spannend, dramatisch und mitreißend!!!
Es ist traumhaft, romantisch, gefühlvoll und einfach nur WOW!!!

 

Mein Fazit

“Seduction – Verführt” von Tanya Carpenter ist ein Erotik-Thriller, der absolut heiß ist. Die Handlung ist der Knaller – es ist spannend, gefühlvoll, hocherotisch und ja – es prickelt immer und immer wieder.
Die bildgewaltige Kulissen – die ausgefallenen Sexorte – das dunkle Familiengeheimnis – eine tiefe Freundschaft und die Verbindung der Zwillingsbrüder wird hier in einer spannenden, abenteuerlichen, erotischen und liebevollen Handlung verpackt.

Nichts für Mauerblümchen – prickelnd bis zur letzten Seite.

Absolute heiße und hocherotische Leseempfehlung für Leser mit starken Nerven !!!

 

Wenn ihr mehr über “Seduction – Verführt” erfahren wollte, dann schaut doch bei der Blogtour vorbei. Dort gibt es einige tolle Einblicke rund um das Buch !!! (ein Klick auf den Banner und ihr gelangt zum Überblick!)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *