[Rezension] “Wenn die Nacht Träume regnet” Teil 2 von Mirjam H. Hüberli

Wenn die Nacht Träume regnet (Teil 2)

von Mirjam H. Hüberli

erschienen: Januar 2018
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 119
ASIN: B07943B6ZJ
E-Book: 1,99 €
Reihe: Teil 2

Buch bei Amazon

 

***Spoilergefahr!!!***

 

Kurzbeschreibung

Schicksalskuss – Herzenskerl – Gefühlschaos

Chloes Welt steht Kopf.
Nach Mias Anruf scheint nichts mehr, wie es war. Wenn Davis etwas zugestoßen ist, könnte sie das niemals verkraften.
Es fühlt sich an, als würde das Universum mit ihren Gefühlen spielen – oder gar mit ihrem Herzen?
Chloe weiß nur eines: Sie muss zu ihm, denn Davis ist jetzt alles, was zählt ..

Quelle: amazon.de

 

Autor

Vor vielen Jahren erblickte Mirjam H. Hüberli, dicht gefolgt von ihrer Zwillingsschwester, in der schönen Schweiz das Licht der Welt. Erst während des Studiums zur Online-Redakteurin wurde ihr bewusst, was sie wirklich will. So beschloss sie, den Schritt aus dem stillen Schreibkämmerchen in die aktive Szene zu wagen, um das zu leben, was das Herz ihr zuflüstert: Eigene Geschichten schreiben.

*** Für den ersten Band ihrer Fantasy-Trilogie REBELL gewann Mirjam H. Hüberli den Deutschen Phantastik Preis 2017 in der Kategorie »Bester internationaler Roman« ***

Quelle: amazon.de

 

Meine Meinung

Oh mein Gott …. nach dem Ende von Teil 1 musste ich ziemlich flott mich an Teil 2 ran machen – denn das geht ja so mal gar nichts … doch ich kann und will jetzt gar nicht zuviel vom Inhalt verraten – da das sonst echt Spannung nimmt ….

Nur soviel … Mirjam H. Hüberli hat es einfach nur drauf – soviel Spannung, Gefühl und Überraschungen – die hauen mich als Leser förmlich um.
Im zweiten Teil hat sie es geschafft, dass ich nervlich echt am Ende war – soviel Gedankengänge von Chloe, die mich wirklich zum Verzweifeln brachten.
Die Szenen in Träumen haben eine so starke Wirkung auf mich gehabt – das haut wirklich nur um. Mir war so schwer ums Herz und ich bin am Verzweifeln… denn wenn man denkt der Cliffhanger von Teil 1 ist schlimm und kann nicht mehr getoppt werden … nein – da liegt man falsch. Auch am Ende von Band 2 hat es Mirjam H. Hüberli geschafft mich mehr als nur zu schocken … Waaaaah.

Diese Reihe “Wenn die Nacht Träume regnet” ist einfach nur hoch emotional, brisant und nervenaufreibend – da bracht man echt starke Nerven und eine Menge Schoki und Taschentücher.

Es ist Wahnsinn, was die Autorin sich hier hat alles einfallen lassen – um die Spannung an der Geschichte zu halten und noch zu steigern – denn ja, das ist möglich, wie mir hier aufgezeigt wurde. Man kann die Anspannung, die Verzweiflung, die Angst und das Leiden der Protagonistin Chloe so stark fühlen – und das allein schon beim Lesen. Das fasziniert und nimmt mich total mit …

So will ich auch ganz flink hier zum Ende kommen – damit ich mich dem 3. und letzten Teil mit einem hoffentlich tollen Happy End – widmen kann.

Ich kann nur soviel nur sagen – lasst euch auf diese Geschichte ein!!!
Ihr werdet es nicht bereuen.

 

Fazit

“Wenn die Nacht Träume regnet” Teil 2 von Mirjam H. Hüberli steht dem ersten in nichts nach. Wenn man meint, dass der Vorgänger Teil nicht zu toppen wäre – der wird hier eines besseren belehrt. Ein Hoch und Tief folgt dem anderen – und als Leser wird man hier ganz schön auf die Probe gestellt. Ich bin der Verzweiflung nahe und freue mich nun tierisch auf einen hoffentlich hochemotionalen und bombastischen Abschluss in Teil 3.

Verzweiflung, Angst, Sorge – und eine Menge weiterer Emotionen finden hier ihren Platz – und rauben mir als Leser den Atem.
Ein MUST READ – das ich jedem gerne ans Herz legen will …

 

Rezension zu Teil 1 von “Wenn die Nacht Träume regnet”

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *