• alt="Blogtourbanner Love without Limits"
    Allgemein

    Love without Limits – und der “Genlemen Club”

      Gentlemen Club – was steckt dahinter? Der Gentlemens Club – dabei handelt es sich um eine Vereinigung, die nicht mehr das ist, weswegen sie mal gegründet wurde. Am 4. Juli 1890 wurde der Gentleman Club aus Protest gegen den Beitritt Idahos in die Vereinigten Staaten gegründet. Dahinter standen 5 Männer, 5 angesehene Justizbeamte und Geschäftsmänner: Joseph Ward, Irvin Northam, William Young, George Andrews und Charles Bonaparte. Die idealistischen Grundgedanken rückten im Wandel der Zeit immer mehr in den Hintergrund – und so wurde aus einer wohlhabenden Gemeinschaft mit all ihren Werteprinzipien ein machthungriges Patriarchat voller krimineller Energie… Grace und viele andere auch, müssen unter dieser kriminellen Energie mehr als…

  • alt="Love without Limits: Rebellische Liebe"
    Bücher

    Love without Limits: Rebellische Liebe – “Romeo & Julia” mal anders

    Love without Limits: Rebellische Liebe Eine große Romantikerin bin ich ja, was ja nichts Neues ist. So sind Liebesgeschichten immer wieder genau das, was ich wahnsinnig gerne lese. So kam mir “Love without Limits. Rebellische Liebe” genau richtig. Mit Themen wie Zwangsehe, Gefangen im goldenen Käfig, Zucht und Ordnung aber auch Freiheit, Rebellion und die große Liebe trifft es hier genau meinen Geschmack.  Wenn es mich dann gefühlsmäßig auch noch total packt – und ich regelrecht mitfieber und losheule, dann war es perfekt. Worum geht es hier also genau: »Sons of Anarchy« meets »Romeo & Julia« **Wenn du für die Liebe deines Lebens alles aufs Spiel setzen musst…** Kurz vor…