Allgemein

DARK HEART-DILOGIE: Lesehighlight zum 3. Advent (Gewinnspiel)

DARK HEART DILOGIE – Lesehighlight zum 3. Advent: Einen wunderschönen 3. Advent wünsche ich euch und SCHWUPS… geht es auch schon weiter mit der 3. Runde meines Advent-Specials.
Ich hoffe ihr seid auch dieses mal wieder tatkräftig mit dabei und lasst euch auf ein weiteres Lesehighlight von mir aus 2021 ein. Ich hab euch dieses mal wieder eine tolle Dilogie am Start – die mich in diesem Jahr begleitet hat – und überzeugen konnte.. NEIN… die mich BEGEISTERT hat. So freu ich mich, euch die Fantasy Dilogie DARK HEART von Anja Tatlisu hier nochmal in Szene zu setzen.

ADVENT-SPECIAL by Bibilotta

alt="Lesehighlight zum 3. Advent"

DARK HEART 1. NIHIL
&
DARK HEART 2. OMNIA

von Anja Tatlisu

DARK HEART 1: NIHIL
**Wenn deine Liebe ein Herz zum Schlagen bringt**
Heaven wünscht sich nichts sehnlicher als das ganz normale Leben einer Siebzehnjährigen zu führen. Doch nach dem Verlust ihrer Eltern lebt sie bei ihrem Onkel Sam, der auf seiner Suche nach verschollenen Reliquien die gesamte Welt bereist. Zu Heavens Leidwesen muss sie ihn überallhin begleiten – auch in die kanadische Wildnis, die förmlich nach abgeschiedener Einsamkeit schreit. Kaum findet sie sich in Port Hardy einigermaßen zurecht, trifft sie auf den mysteriösen Leviathan, der sie mit seiner außergewöhnlichen Präsenz sofort in seinen Bann zieht. Heaven ahnt nicht, dass sie Gefahr läuft, ihr Herz an einen Dark Heart zu verlieren, der nur fähig ist zu fühlen, wenn er einem Menschen etwas Bedeutsames nimmt … 
Quelle: Carlsen

Das Buch bei Amazon
Das Buch beim Verlag

DARK HEART 2: OMNIA
**Wenn dein Herz über Leben oder Tod entscheidet**
Nach den dramatischen Ereignissen in der kanadischen Wildnis ist Heaven am Boden zerstört. Die Wahrheit über Leviathan und ihre gemeinsame Vergangenheit lässt ihr Herz in tausend Stücke zerspringen. Tieftraurig und enttäuscht verlässt sie mit ihrem Onkel Port Hardy und kehrt zurück nach Lincoln. Zu ihrem Erstaunen soll nun das Vagabundenleben vorbei sein. Aber bevor dieser Traum in Erfüllung gehen kann, muss Heaven zunächst ein Schul-Sommercamp besuchen. Widerwillig lässt sie sich darauf ein und trifft dort auf den gut aussehenden und extrem arroganten Silas, der ein seltsames Interesse an ihr zu haben scheint. Doch hinter der Fassade des vermeintlichen Schülers steckt ein gefährliches Wesen, dem nur Leviathan Einhalt gebieten kann …

Quelle: Carlsen

Das Buch bei Amazon
Das Buch beim Verlag

DARK HEART DILOGIE
Lesehighlight zum 2. Advent

Von Anja Tatlisu hab ich schon ein paar tolle Bücher gelesen und jedes mal war ich mehr als nur angetan.
So war ich natürlich in diesem Jahr schon vorab sehr gespannt auf ihren Urban-Romantasy,
die DARK HEART DILOGIE.

Urban Fantasy … mit ganz viel Gefühl

Ich bin immer noch hin und weg…. so viele Eindrücke haben mich hier gepackt. Anja Tatlisu entführt den Leser hier in eine überwältigende und faszinierende Story und zauberte mir fantasievolle Szenen und Bilder in meinen Kopf. Die Gegend, in der die Geschichte spielt wurde so anschaulich dargestellt… ich hatte es wie einen Film vor Augen. Es war so spannend, der Nervenkitzel hat mich hier regelrecht gepackt … und mein Herz. Ja – ich weiß – mein Herz lässt sich in Geschichten immer wieder ganz schön in Wallung bringen … so auch hier.

Einmal angefangen, hängt man ganz schön in den Seilen

…denn man musste am Ende des 1. Teil DARK HEART. NIHIL mit einem fiesen Cliffhanger klarkommen.
Ja – es hieß dann bibbern und warten, bis es weiterging.
Doch als es dann soweit war… ja – da war ich noch sprachloser und begeisterter wie schon beim 1. Teil.

Sehr flüssig und mitreißend ging es hier gleich weiter. Ich hab die Story einfach nur so weg gesuchtet… es war ein reiner Page Turner. Einmal angefangen, gab es kein Entrinnen mehr.
Sehr spannend, mit allerhand Überraschungen konnte mich die Autorin begeistern und überzeugen. Es ist für jeden Geschmack was dabei. Dunkle Geheimnisse werden gelüftet, Spannung ist vorhanden, die Fantasy geht einige interessante Wege und am Ende ist mir mehr als einmal der Kinnladen runtergeklappt, so erstaunt war ich. WAAAAAH….

Doch damit ihr wisst, wovon ich spreche, stelle ich euch die beiden Bücher nochmal kurz vor!!!

alt="Dark Heart. Nihil"

DARK HEART. NIHIL

Fantasievolle Charaktere, mit großen Geheimnissen

Gefühlsgewaltig, spannend, fantasievoll …und absolut genial war “Dark Heart 1: Nihil” und ich bin fasziniert, wie es Anja Tatlisu auch im Genre Urban Fantasy geschafft hat, mein Herz zu berühren. Ich hing regelrecht an den Seiten und die Gefühle, das Prickeln, die Gedanken, die Spannung – all das sprang regelrecht auf mich über.
Auch hier kann ich nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen.
Lasst euch auf eine spannende, fantasievolle und gefühlsgewaltige Story ein, die euch den Atem raubt und am Ende verzweifelt auf die Fortsetzung hin fiebern lässt. Es lohnt sich !!! UND GLAUBT MIR … ihr werdet überrascht sein, was hier so drin steckt.

Meine komplette Rezension findet ihr hier!!!

alt="Dark Heart 2: Omnia"

DARK HEART. OMNIA

Romantisch, spannend und fesselnd… einfach WOW

Wie auch schon beim 1. Teil dieser Dilogie bin ich absolut begeistert und finde dass Anja Tatlisu sich im Urban-Fantasy Genre super geschlagen hat. Es ging hier spannend, fantasievoll und gefühlsgewaltig weiter – und es kommen noch allerhand überraschende Dinge zum Vorschein, dass man den Atem anhält. ICH LIEBE DIESE DILOGIE – und zähle sie definitiv zu einem meiner Lesehighlights in diesem Jahr!!!!
Und wer weiß – vielleicht gibt es ja von den Dark Hearts irgendwann noch mehr zu erzählen…. ich wäre sofort mit dabei!!!

Meine komplette Rezension findet ihr hier!!!

Ich kann und will euch diese Dilogie hiermit einfach nochmal ans Herz legen.
Anja Tatlisu schreibt so gefühlsgewaltig, hat ein wahnsinnig tolles Fantasy-Setting aufgebaut
und konnte mich von Anfang bis zum Ende einfach nur packen und mitreißen.

Im übrigen ist Anja Tatlisu ein sehr stilles Mäuschen im Netz, aber ihr findet sie trotzdem auf ihren
Social Media Kanölen, wo sie sich auch über Herzchen, Likes und ein paar liebe Kommentare auch immer freut.

Anja Tatlisu auf Instagram
Anja Tatlisu auf Facebook
Website von Anja Tatlisu

alt="Rentier-Stern"

Ich hab es mir auch hier nicht nehmen lassen und

3 FRAGEN AN ANJA TATLISU

gestellt… und die Antworten, die haben mich in das Setting von Dark Heart entführen können…
hoffe euch geht es auch so!!!

WEIHNACHTEN mit den Protas von Dark Heart!!!
Liebe Anja, biete uns doch einen kurzen, weihnachtlichen Einblick!!!

ANJA TATLISU: Die Dark Heart Protas feiern Weihnachten traditionell. Typisch amerikanisch. Trotz der vielen Reisen achtet Sam darauf, dass Heaven die Weihnachtszeit Zuhause in Lincoln genießen kann. Das Haus wird innen wie außen weihnachtlich geschmückt und es gibt einen sehr großen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer. An Heiligabend besuchen sie den Weihnachtsgottesdienst, danach gibt es ein Essen im Kreise der Familie und sie verbringen Zeit miteinander. Am 1. Weihnachtsmorgen werden noch vor dem Frühstück die Geschenke ausgepackt und Sam wäre nicht Sam, wenn er Heaven nicht zumindest einen sehnlichen Wunsch erfüllt. Bei der Weihnachtsmusik besteht Sam auf Klassiker wie White Christmas von Bing Crosby. Cookies  – Halfbaked mit drei verschiedenen Schokoladensorten – dürfen beim Fest der Liebe natürlich auch nicht fehlen. Zu Weihnachten gibt es die sogar mit einer feinen Zimtnote bei CookieBill. 

 (Das Grundrezept befindet sich im Glossar von Dark Heart 2)

Waaaa… ich möchte am liebsten selbst mit dabei sein.
Das klingt so schön weihnachtlich, liebevoll und traumhaft schön … *Seufz*
Danke dir für diesen weihnachtlichen Einblick
!!!

Verrat uns doch mal bitte deine Lieblingsweihnachtsplätzchen  und dein Lieblingsweihnachtsritual !!!
Wir sind doch neugierig… gibst du uns da einen kleinen Einblick?

ANJA TATLISU: Am liebsten mag ich Vanillekipferl, wie meine Mama sie immer gemacht hat. Spitzgebäck finde ich auch total lecker. Eigentlich mag ich fast alles an Weihnachtsplätzchen.  Schottische Butterplätzchen dürfen an Weihnachten bei uns nicht fehlen, darauf freuen sich alle sehr und ich muss sie mindestens einmal nachbacken, weil die Dosen immer so schnell leer sind. 

Zutaten:
250g Butter
200g Brauner Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise Salz
375g Mehl
 Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, danach die weiche Butter (am besten vorher leicht erwärmen, bis sie flüssig ist) dazu geben und alles miteinander verkneten. Ich nehme zuerst immer den Mixer mit Knethaken und knete den Teig dann nochmal von Hand gründlich durch. Danach aus dem Teig mehrere Rollen von etwa 3cm Durchmesser formen und 1-2 Stunden kalt stellen. Anschließend aus den Rollen ca. 5mm (ein Rechenkästchen) dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 200° im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Fertig. 

Und zum Schluss … verständige doch bitte einfach folgenden Satz:
“WEIHNACHTEN IST …..”

ANJA TATLISU:  WEIHNACHTEN IST … das Fest der Liebe und die schönste Zeit des Jahres.

Oh ja – da bin ich voll und ganz deiner Meinung.

ICH DANKE DIR, DASS DU DIR DIE ZEIT GENOMMEN HAST UM UNS DIESE FRAGEN ZU BEANTWORTEN.

Und jetzt seid ihr dran … es ist nämlich

GEWINNSPIELZEIT

Die liebe ANJA TATLISU hat mir für euch ein die komplette DARK HEART DILOGIE
als PRINT und ein paar tolle Überraschungen zur Verfügung gestellt. um sie hier an einen von euch zu verlosen.
AUSSERDEM bekommt der Gewinner von mir noch weitere
Überraschungen ins Päckchen gepackt – was genau – das werde ich hier nicht verraten,
da darf sich der oder die Gewinner /in überraschen lassen.

ALSO LOS UND MITGEMACHT …..

alt="Gewinne Dark Heart Print"

Was müsst ihr tun !!

Beantwortet mir einfach die
folgende Gewinnspielfrage in 2-3 Sätzen.

Sollte die Kommentarfunkton nicht gehen,
schickt mir eine Mail an:
bibilotta @bibilotta.de
Betreff: Advent-Special 3. Advent

Gewinnspielfrage

Was darf bei euch an Weihnachten auf keinen Fall fehlen?
Verratet uns doch hier mal wie sich euer Weihnachten so gestaltet.

ICH FREUE MCH AUF EURE EINBLICKE!!!

Ihr könnt euch übrigens ein ZUSATZLOS auf meinem
Instagram-Feed noch zusätzlich sichern – um eure Gewinnchance zu erhöhen.
Schaut also unbedingt auch dort vorbei!!!

Die Gewinnspielaktion läuft bis
18. Dezember 2021 um 23:59 Uhr

Es gelten ansonsten folgende Teilnahmebedingungen!!!
Die Gewinner wird zeitnah auf der Gewinnerseite bekanntgegeben
und hat dann 1 Woche Zeit sich zu melden!!!

Und nun bin ich auf eure Antworten gespannt !!!

Eure Bibilotta

Wer übrigens nichts mehr auf www.bibilotta.de
verpassen möchte, der darf sich liebend
gerne hier in meinen Newsletter
eintragen!!!

alt="Newsletter Bibilotta quer"

22 Kommentare

  • Angela K.

    Hallöchen,
    wünsche noch einen schönen 3. Advent
    Mir ist es nur wichtig die Tage zu Huas ein Ruhe mit der Familie zu verbringen, ansonsten
    Feiern wir ganz unspektakuläre. Einen Tag Fahren wir uns zu meinen Eltern.
    Lg
    Angela K.

  • Alexandra Kremhoff

    Ein schönes Ritual. Bei uns darf an Weihnachten die Plätzchen, das leckere Essen fehlen. Aber zuallererst muss meine Familie da sein. Die leuchtenden Augen meines Enkel zu sehen wenn er die Geschenke auspacken darf. Es wäre schön wenn Weihnachten Frieden sein würde

  • Sandra Klug

    Juhuuuu und einen schönen 3 Advent 🌲 ⭐ 💖
    Bei uns ist es wichtig das die Familie zusammen ist, ich muss alle 2 Jahre Weihnachten arbeiten und danach richtet sich der Zeitplan und neuerdings muss auch mein ältester dann arbeiten aber dieses Mal finden wir uns spätestens um 18.00 Uhr alle zusammen mit meinen Eltern
    Ich versuche alle 2 Jahre in die Kindermesse zu gehen mit meiner Schwägerin und meinem jüngsten, in der Zeit bringt der Weihnachtsmann 🎅 die Geschenke, dann trinken wir einen Kaffee und ich gehe zu mir und bereite das Essen vor! Nachdem wir zusammen gegessen haben gibt es Bescherung und der Abend wird gemütlich mit Spielen, quatschen, Kekse essen und Glühwein trinken ausgeklungen🌲💖 ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit 🌲 ⭐ 💖

  • Christina P.

    Hallo liebe Bianca,

    einen wundertastischen 3. Advent wünsche ich dir.
    Zu einem gelungenen Weihnachtsabend gehört ein lieber Mensch an der Seite.
    Mehr wünsche ich mir gar nicht.
    Ansonsten hätte ich noch Kartoffelsalat nach Familienrezept sowie einen Bunten Teller mit Schoko, Nougat und Marzipan im Angebot.

    LG Christina P.

  • Christina

    Würstchen und Kartoffelsalat sowie Pyramide, Schwibbogen, Räucherkerzen und Räuchermann.
    Und etwas Ruhe und lange Spaziergänge.
    Wünsche allen einen schönen 3. Advent.

  • Sandra Behle

    Hallo Bianca

    Bei uns ist es sehr wichtig das die Familie zusammen verbringen ansonsten
    Feiern wir ganz unspektakuläre Wünsche allen einen schönen 3. Advent 🙂

  • Biggy

    da ich Heiligabend immer bis mittag noch arbeiten muss, bereite ich alles am Abend vorher vor. Kartoffelsalat mit Würstchen, die letzten Geschenke verpacken. Dann sehen wir meist noch einen Weihnachtsfilm mit den Kindern und machen einen Spaziergang bevor es Bescherung und Essen gibt. Ganz gemütlich zu Hause eben 😉

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    hm, was darf auf alle Fälle in der Weihnachtszeit nicht fehlen
    ….also die halbe Stunde…an jedem Adventssonntag um 18.30Uhr .
    Da sitzen wir alle zusammen am Esstisch… der Kranz mit den Kerzen brennt , es gibt heißen Apfelsaft mit Zimtstange und im Wechsel Nürnberger Lebkuchen und selbstgemachte Butterplätzchen gefuttert..grins…

    Früher haben wir noch ein paar Weihnachtslieder angestimmt….heute wird einfach geredet über dies und das.

    Mir fehlt persönlich das Krippenspiel/Kirchgang , leider seit Corona nicht mehr möglich…..hat besonders am Heiligen Abend , alles noch etwas stimmungsvoller gemacht…..und auch sehr schön und wichtig…das gemeinsamte Essen mit Oma/Opa und Tante am Heiligen Abend.

    LG…Karin…

  • Steffi

    Hallo! 🙂

    Bei mir dürfen auf keinen Fall meine Lieblingsweihnachtsfilme fehlen. Und Süßigkeiten, Plätzchen und Mandarinen /Orangen brauche ich auch. Da ich sehr introvertiert bin, könnte ich auf Besuche, Menschen und den ganzen Trubel verzichten.

    Ich wünsche allen noch eine schöne Adventszeit und sende liebe Grüße!

  • Elke H.

    Seit 2020 ist Weihnachten nicht mehr so wie in den vielen Jahren zuvor. Allerdings ist unsere Familie größer geworden, es gibt 2 kleine Minimenschlein und mit denen wird das Weihnachtsfest diesmal mit Sicherheit besonders schön. Auf die staunenden Augen freue ich mich schon sehr, ich liebe meine beiden kleinen Enkelkinder und freue mich über jedes Bischen, was sie neu lernen. So werden in diesem Jahr nur 2 meiner Kinder an Hl. Abend hier sein und wir machen dann wie die Jahre zuvor einen Spieleabend, aber halt in kleinerer Runde. Den ersten Feiertag sind wir dann nur zu dritt, aber am 2. Feiertag werden dann alle Kinder samt Anhang bei uns sein. Dann findet die große Bescherung statt.Wir werden es uns so richtig gemütlich machen und mit den Kleinen spielen und auch eine Runde spazieren gehen. Ich freue mich schon riesig, überlege nur, welche Karre ich dann schiebe?

    • Bibilotta

      Ach wie schön — geht doch nichts über die Kleinen, die noch total im Weihnachtszauber gefangen sind. Vermisse diese Zeit sehr, meine Tochter ist ja nun 14 und da ist das alles nicht mehr sooooo schön wie damals, als sie noch an den Weihnachtsmann glaubte 😉
      Genieße das… und egal welche Karre du schiebst… es wird bestimmt toll.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *