alt="Wille des Orakels (2)"
Fantasy

Wille des Orakels 2 – Pfad des Schicksals

Das Buch “Pfad des Schicksals – Wille des Orakels” ist als E-Book in 2 Teile geteilt. In der Print Version finden sich beide Teile zusammen – das wollt ich nur mal eben so loswerden. Ich musste also unbedingt noch in Teil 2 eintauchen – wollt doch wissen wie es weitergeht – nachdem ich “Pfad des Schicksals – Wille des Orakels 1 “schon gelesen habe.

alt="Wille des Orakels (2)"

Wille des Orakels (2)

Pfad des Schicksals

von Brienne Brahm

Verfolgt von unheilvollen Schatten, trifft Saphina eine Entscheidung, die alles verändert.
Irays verstörende Träume ergeben endlich einen Sinn, doch wird er sein Wissen richtig einsetzen?
Versteckte Zeichen weisen auf neue Gefahren und die ihm sonst wohlgesonnene Natur stellt sich zum ersten Mal gegen ihn.
Kann das Geheimnis des unerschrockenen Saphirs der Wüste ihn schützen oder sind Iray und seine Weggefährten dem Untergang geweiht?

Quelle: gedankenreich-verlag.de

Mehr Infos zum Buch

Es wird spannend….

Abenteuerlich und spannend geht es hier in Wille des Orakels 2 – Pfad des Schicksals, nun weiter. Iray macht sich auf die Reise – und was ihn da so alles erwartet? Na da ist noch lange kein Ende in Sicht. Die Spannung hält sich und es gibt soviel zu entdecken. All zu viel möchte ich dazu auch gar nicht verraten.

Von den Waldlande in die Wüstenlande

Der Wechsel in ein anderes Land ist für Iray keine leichte Sache, wo er doch bisher aus seiner Heimat, den Waldlande, nicht herauskam. Doch das Orakel hat ihn nicht ohne Grund auf diese Reise geschickt. Dass es nicht leicht für ihn wird, und er viel Neues erlebt und entdeckt, das ist glaub ich kein großes Geheimnis. Doch was genau – das müsst ihr selbst herausbekommen.

Freundschaft oder falsche Machenschaften?

Auf seiner Reise lernt Iray allerhand neue Leute kennen. Dabei ist nicht auf Anhieb klar, wer es gut oder böse mit ihm meint. Freundschaft oder falsche Machenschaften, das hat Iray zu durchschauen. Kein leichtes Unterfangen – aber dafür umso spannender. Brienne Brahm lässt hier den Leser ganz schön mit rätseln und mit fiebern, das gefällt mir sehr gut.

Freud oder doch Leid?

Vor dieser Frage steht man hier immer wieder …. eine Entdeckung, die hat es gewaltig in sich. So toll es auch anfänglich klingt – man fragt sich schnell – Freud oder Leid, dass es so gekommen ist? Ich rede in Rätseln? Ja, ich weiß – aber ich will ja nicht Zuviel verraten, das würde jegliche Spannung nehmen. Dabei hat es Brienne Brahm so toll aufgebaut, dass ich euch den Lesespaß auf keinen Fall nehmen möchte.

Wo mag alles noch hinführen???

Das ist die große Frage – kommen Iray und seine neuen Freunde überhaupt weiter, oder sind sie dem Untergang geweiht? Das müsst ihr selbst herausbekommen … ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung, denn die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende erzählt – und Iray hat noch einen langen und schweren Weg vor sich.

Mehr zu dieser Buchreihe könnt ihr auch in meinem Autoreninterview mit der lieben Brienne Brahm erfahren oder schaut auf der Website von Brienne Brahm mal vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *