alt="Yhale Love Stories 2: Sophie"
New Adult

YHALE LOVE STORIES 2: Sophie

***Rezensionsexemplar***

YHALE LOVE STORIES 2: Was hab ich mich gefreut, nachdem mich der 1. Band dieser Reihe schon überzeugt hat, hier gleich noch in die Geschichte von Sophie einzutauchen. Ein weiterer Ausflug in die Kleinstadt Yhale und eine weitere Zeit auf der Pferderanch … davon kann ich einfach nicht genug bekommen. Mehr dazu nun also auch hier in meiner Rezension

alt="Yhale Love Stories 2: Sophie"

YHALES LOVE STORIES 2: Sophie

von Lea Weiss

**Kanadisches Provinzörtchen meets Hollywood**

Sophie steht das Wasser bis zum Hals: Ihre Pferderanch im kanadischen Provinzörtchen Yhale ist hoch verschuldet. Aus der Not heraus arbeitet sie von früh bis spät, bis ein folgenschwerer Unfall sie plötzlich zur Bettruhe zwingt. Ein Ausweg scheint zum Greifen nah, als sie ein lukratives Angebot erhält: Ausgerechnet sie soll zwei berühmten Hollywoodschauspielern für ein neues Serienformat das Reiten beibringen. Sophie setzt alles daran, den rettenden Auftrag zu erhalten. Doch schon bald muss sie feststellen, dass es für sie unmöglich ist, sich zu schonen, während sie den arroganten Star Elias Campbell babysittet. Denn er bringt Sophies Puls auf mehr als eine Weise zum Rasen …

Große Gefühle auf einer Pferderanch
Zwischen Heuballen, weichen Knien und langen Ausritten bei Sonnenuntergang. Die perfekte Liebesgeschichte mit prickelnden Gefühlen und Herzklopfgarantie!

Quelle: Carlsen

Das E-Book beim Verlag
Das E-Book bei Amazon

Yhale Love Stories 2: Sophie

Eine große Freude hier wieder einzutauchen und gleich im Anschluss an den 1. Teil dieser Reihe wieder in das traumhafte Setting sich zu stürzen. Ich konnte nicht anders, wie einfach gleich auch in den 2. Teil dieser Reihe mich zu begeben. Auch hier konnte mich Lea Weiss wieder wundervoll entführen, packen und einfach die Lesezeit genießen lassen.

Große Gefühle die berühren

Wer gerne viel Gefühl und die Liebe zu Pferden nicht abgeneigt ist, der kommt auch hier total auf seine Kosten. Yhale ist einfach ein Örtchen, das man selbst gerne am liebsten besuchen möchte. So erging es mir zumindest. Und dann auch gleich wieder auf schon alte Bekannte zu treffen, das ist einfach ein Feeling davon kann ich nicht genug bekommen. Dabei bleiben auch hier große Gefühle nicht aus. Probleme, finanzieller Art, die Liebe und das Leben auf einer Pferderanch ließen mich träumen und tief entspannen. Es lies mich nicht kalt und konnte auch hier erneut mein Herz berühren. ICH LIEBE ES EINFACH.

Sophie und ihre Geschichte

Hier liegt dieses mal der Schwerpunkt auf Sophie, die ich gleich noch viel mehr kennenlernen durfte und sie mit Freuden durch ihre Geschichte begleitet hab. Dabei bleibt aber nicht aus, auch alte Bekannte zu treffen. Man kann also nicht nur Sarah und Chase weiterverfolgen und ihre Weiterentwicklung am Rande miterleben … nein – auch Sophie und Elias und ihre Liebesgeschichte, nimmt hier den großen Raum ein. Aber auch die großen Herausforderungen, denen Sophie sich hier stellen muss, haben ihren Platz.
Es war einfach wieder rundum perfekt … und das ist nicht übertrieben. So macht Lesen Spaß und diese Auszeit aus dem Alltag ist für mich perfekt gewesen um mich rundum wohl zu fühlen.

Auch hier im 2. Teil der Yhale Love Stories konnte mich Lea Weiss komplett überzeugen. Einfach eine weitere in sich abgeschlossene Wohlfühlstory, die mein Herz berührte und eigentlich viel zu schnell auch schon wieder vorbei war.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *