Allgemein

Ein Experiment namens Liebe – Buchvorstellung und Gewinnspiel

***WERBUNG***

EIN EXPERIMENT NAMENS LIEBE – bei dem Titel horcht man doch sofort auf oder nicht?
So erging es mir zumindest und ich war vorab sooo neugierig und gespannt, was hier für ein Experiment an den Start geht.
Von Elja Janus hab ich bisher schon den ein oder anderen Roman gelesen – und ich weiß, dass sie sehr tiefgründig und gefühlvoll schreibt – und mein Leserherz bisher jedes mal zum Rasen brachte.
Doch was mich hier erwartete … das hätte ich so nicht vermutet… und könnt ihr ausführlich in meiner Rezension zu “Ein Experiment namens Liebe” nachlesen.

alt="Out Now - Elja Janus"

Das Buch bei Amazon

Heute möchte ich euch das Buch nochmal genauer vorstellen …
und zu gewinnen gibts am Ende auch noch was.
Die liebe Elja Janus hat mir nämlich ein Buch von
“Ein Experiment namens Liebe” zur Verfügung gestellt
.. aber dazu später noch mehr.

EIN EXPERIMENT NAMENS LIEBE

von Elja Janus

alt="Ein Experiment namens Liebe"

Juna & Levi
Zwei Menschen. Ein dunkler Raum. Und die Frage, ob dir dreißig Antworten das Gefühl geben können,
dass Tageslicht überbewertet wird.

Quelle: Amazon

Eine kleine Liebesgeschichte

Es handelt sich hier eher um eine Kurzgeschichte.
Das Print hält 183 Seiten für euch bereit …
und wir Vielleser wissen, alles unter 400 Seiten
gehört in die Kurzgeschichten-Sparte (Also für mich zumindest *lach*)
Also erwartet euch hier
eine kleine Liebesgeschichte!!!

Wer aber meint, dass das ein kurzweiliger, ja – nicht grad tiefgründiger Lesespaß nur sei,
dem muss ich hier gleich mal den Wind aus den Segeln nehmen, denn hier wartet soviel mehr auf euch!!!

alt="Textschnipsel 1  Ein Experiment namens Liebe"

Juna & Levi

Hier treffen wir auf ZWEI MENSCHEN Luna und Levi – beide kennen sich nicht.
Gemeinsam treffen sie in einem DUNKLEN RAUM aufeinander – und wissen nicht was noch so kommt.
Und dann gibts da DREISSIG FRAGEN.
Und die alles entscheidende wäre:
KANN EINE DER ANTWORTEN DIR DAS GEFÜHL GEBEN,
DASS TAGESLICHT ÜBERBEWERTET WIRD

das gilt es hier herauszubekommen… und was dabei rauskommt,
das müsst ihr selbst lesen und erfahren.

Doch wer jetzt denkt, ja – das ist ja einfache Lesekost …
NEIN … Elja Janus hat hier eine wahnsinnig tiefgründige,
gefühlsgewaltige und herzergreifende Geschichte geschrieben.

Ich war und bin immer noch hin und weg von diesem Buch.
Es hat in mir soviel aufgewühlt… und das Ende hat mich mit einem riesen Knall
total umgehauen und begeistert.
EINES IST SICHER – ICH WERDE DIE GESCHICHTE NOCHMAL LESEN-
ABER ich werde dabei nicht mehr das erleben, was ich beim ersten Lesen erlebt habe.

alt="Textschnipsel 2  Ein Experiment namens Liebe"

Wer die Geschichte schon kennt, der weiß, wovon ich spreche!!!!
Und für all die, die es nicht wissen, die sollten sich das Buch unbedingt schnappen,
Oder am besten hier gleich beim Gewinnspiel ihr Glück versuchen!!!!

ICH BIN BEGEISTERT…. und ich kann JEDEM das Buch nur empfehlen.
ABER ACHTET AUF EINES … LEST ES IN RUHE…

LASST ES AUF EUCH WIRKEN … und überdenkt das ein oder andere von vornerein
… wer weiß – was es vielleicht bewirkt.

Es ist definitiv ein LESEHIGHLIGHT…. der ganz besonderen Art für mich !!!!

EIN GANZ LIEBES DANKE AN DIESER STELLE AN ELJA JANUS !!!
Ich freue mich riesig, dass ich eines der Bücher hier verlosen darf!

GEWINNSPIEL

alt="Gewinn Ein Experiment namens Liebe"

Was müsst ihr dafür tun?

Beantwortet mir einfach die
folgende Gewinnspielfragen in 2-3 Sätzen.
Sollte die Kommentarfunkton nicht gehen,
schickt mir einfach eine Mail an:
bibilotta @bibilotta.de
Betreff: Gewinnspiel “EIN EXPERIMENT NAMENS LIEBE”

alt="Kleeblatt"

GEWINNSPIELFRAGE

Hierfür hab ich mir gedacht, ich schnappe mir eine der Fragen,
die hier im Buch an Juna & Levi gestellt werden.

WIE WÜRDEST DU GERNE WOHNEN; WENN ALLES MÖGLICH WÄRE?
(Und warum gerade dieser Sinn?)

(Ich bin auf eure Antworten gespannt!)

Die Gewinnspielaktion läuft bis
25.Juli 2021 um 23:59 Uhr
Es gelten ansonsten folgende Teilnahmebedingungen!!!
Die Gewinner werden zeitnah auf der Gewinnerseite bekanntgegeben
und haben 1 Woche Zeit sich zu melden!!!

Ach und wenn ihr noch nicht genug habt, dann schaut auch unbedingt auf meinem
INSTAGRAM ACCOUNT Bibilotta01 vorbei…
Denn auch dort könnt ihr ein weiteres mal euer Glück versuchen und
somit ein weiteres Los sichern!!



Und nun wünsch ich euch
VIEL GLÜCK und VIEL SPASS!!!

24 Kommentare

  • Jeanette Lube

    Wenn alles möglich wäre, würde ich mit meinem Mann und anderen Menschen, die ich mag in einer riesigen Villa in einer Art WG wohnen und wir hätten eine riesige Bibliothek. Das wäre echt toll! Ich würde mich um die Bücher kümmern, mein Mann um handwerkliche Dinge, wir bräuchten auf jeden Fall jemanden, der gern kocht und bäckt, da mein Mann Kuchen über alles liebt. Von diesem Buch habe ich schon einiges gelesen. Das Cover sieht schon so toll aus. Ich würde es sehr gern gewinnen!

  • Alexandra Kremhoff

    Guten Abend, oh wenn alles möglich wäre, würde ich mit meiner Familie in einem großen Haus mit riesigen Garten leben. Wir könnten die gemeinsame Zeit in Frieden und Ruhe verbringen. Jeder macht das was er kann, damit es immer schön ist. Vielen lieben Dank für die tolle Chance

  • helke

    Ich würde mich in einem ebenerdigen Bungalow, nicht zu groß mit einem kleinen Garten wohlfühlen.Das ganze sollte etwas ländlich liegen, aber nicht zu einsam.

  • Christina

    Ich würde in einem kleinen Haus am See mit meinem Freund wohnen. Ich hätte ein Zimmer mit Regalen bis unter die Decke.
    Eine kleine Werkstatt für meinen Freund und ne schöne Sitzecke zum lesen.

  • Lena

    Liebe Bibi,

    wenn ich die freie Wahl hätte, würde ich in einem Haus mit Garten, aber dennoch in der Stadt wohnen wollen. Wir wohnen in einer Eigentumswohnung und ich vermisse es, einfach draußen zu gehen, um barfuß über den Rasen zu gehen. Auch würde ich gerne Obstbäume und Sträucher haben, um im Sommer zu ernten. In einem Haus hätte ich auch viel mehr Platz für meine ganzen Zimmerpflanzen und Bücher. Hier bin ich eigentlich ständig gefordert, auszusortieren. Weit außerhalb der Stadt möchte ich aber auch nicht wohnen, Ich genieße die Vorteile des urbanen Lebens und möchte auch nicht weit zur Arbeit pendeln müssen.

    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.

    Liebe Grüße
    Lena

  • Christiane

    Wenn alles möglich wäre, würde ich in einem Wasserschloss aus dem 12. Jahrhundert wohnen, das aber den Komfort des 21. Jahrhunderts hätte… Da wäre dann auch Platz für meine Familie und viele Freunde und Nachkommen!

  • Sarah

    Hallo
    Danke für das tolle Gewinnspiel. Der Inhalt des Buches reizt mich sehr. Würde es gerne lesen.
    Wie ich gerne wohnen würde?
    Freier definitiv und ruhiger.
    Leider habe ich meine Schwiegereltern quasi nebenan. Sagen wir mal so. Es engt ganz schön ein wenn sie der Meinung sind bei uns im Haus ein und aus gehen zu können wie sie es gern hätten.
    Ich würde lieber mit genug Sicherheitsabstand zu ihnen wohnen.
    In einer eher ländlichen Gegend. Wo wir Platz haben uns zu entfalten und wir glücklich sein können.
    Ein hübsches, kleines Haus für uns 4 wo jeder sein eigenes Zimmer hat (meines wäre mein eigenes kleines Bücher Paradis 😍)
    Ein kleiner Garten dazu mit einer Schaukel in einem großen alten Baum.
    Vielleicht mit einem kleinen Schwimmbecken wo ich jeden Tag ein paar Bahnen ziehen könnte.
    Das wäre schon toll.
    Liebe Grüße

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    hm, also eher eine Kurzgeschichten Liebesgeschichte mit Gänsehautgefühl…….Dunkelheit….
    Da versuche ich gerne mein Glück

    Dazu fällt mir ein….. ich war mal in einem Gebäude, dass für uns Sehende gemacht war um uns die Sitationen von blinden Menschen etwas näher zu bringen…diese dauerte Dunkelheit …war schon extrem belastend…besonders auch was im Dunkel für Hinterniss/Gefahren sich befinden können , die wir Sehenden überhaupt nicht beachten/müssen….

    Kein Erfahrung für Menschen mit schwachen Herzen/Gesundheit…war das !!!

    Nun aber zur Frage…..ich gehöre zu den Glücklichen, die sich ihren Wohntraum schon erfüllt haben…..
    wohne in einer eher länglichen Gegend, bin aber in maximal 30 Minuten mit der Bahn in der Großstadt….am Ort gibt es eine sehr gute Infastuktur mit allen was man für den täglichen Gebrauch bracht..Einzelhandel/ebenso wie die verschiedenen Lebensmittelgeschäfte/Drogerie….Schulen, Kindergärten, Sportvereine, ärtzliche Versorgung….alles da.

    Wir besitzen ein Reihenhaus mit Terrasse….kleinen Garten und Balkon…ruhige Lage…nette Nachbarn.

    Auch wenn gerade einige ältere Mitbürger bei Spaziergang vor unseremHaus am Anfang etwas verächtlich getan haben…….
    Oh, wie kann man nur in einem Reihenhaus wohnen…..viel zu eng und so klein….waren immer die doofen Sprüche.
    Da wäre ich gerne immer rausgerannt und hätte gesagt….oh….zu eng und zu klein…..hätten sie ein großes Grundstück???
    ….nehme ich gerne zum vernünpfigen Preis….irgenwann haben die dummen Sprüche aufgehört….die Leute haben sich an die Reihemhäuser gewöhnt!

    Also ich bin glücklich und zufinden mit unserem Reihenhaus hat alles was wir als Familie/4 Personen brauchen und immer wollen…..augenzwickern…

    LG…Karin..

    • Bibilotta

      Huhu Karin – na du weißt ja wieder spannendes zu berichten … so eine Erfahrung ist aber bestimmt auch einzigartig und wertvoll in so einem dunklen Raum sich aufzuhalten oder?
      Aber wie du schon sagst, man ist froh, wenn man dann wieder was sieht.

      Das mit eurem Traumhäuschen – das klingt toll
      Und mal ehrlich … Reihenhäuser sind doch was Schönes.
      Solange ihr euch wohl fühlt ist das doch perfekt – und so wie du es beschreibst, ist es genau das Richtige für euch …. find ich klasse 😉

  • Sabine

    Hallo liebe Bianca,
    wie ich gerne wohnen möchte…. das kann ich Dir sofort schreiben, denn das wünsche ich mir schon sooooo lange.
    Zusammen mit vielen netten und liebenswürdigen, offenen Menschen verschiedenen Alters und allen Möglichen Kulturen. Wir wohnen z.B. zusammen in einem Dorf auf dem Land. Ein „Wohnprojekt“ bei dem sich niemand alleine fühlt, wo sich die Menschen wichtig sind und alle eine Bereicherung füreinander. Jeder lebt in seinem Haus oder Wohnung genau so wie Er und oder Sie das möchte/n. Die Menschen kommen gerne zu uns ins Dorf, weil es immer wieder tolle kreative und musikalische Workshops, Seminare und noch viel mehr gibt. Das wäre für mich die Idealvorstellung von Wohnen. Alles Gute für Dich und liebe Grüße

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *