alt="Halloween-Special 2021 "
Allgemein

Halloween-Special 2021: Part 4

***GEWINNSPIEL/ WERBUNG***

HALLOWEEN-SPECIAL PART 4: Jaaaaa… rasant geht es weiter .. sofern ihr bei Susanne schon gewesen seid und euch das Halloween-Special Part 3 angeschaut habt. Es lohnt sich nicht nur wegen der Story… nein .. es lohnt sich auch, da da noch einige weitere tolle Gewinne auf euch warten. Also … bevor ihr hier weiterlest… schaut UNBEDINGT bei Susanne vorbei… und dann kommt ganz flink zu mir und lasst euch hier das gruselige ZOMBIE – Treiben nicht entgehen – und die tollen Gewinne am Ende des Beitrags.

alt="Halloween-Special Part 4"

Welches Land ….

Wir gehen mit den anderen hoch an Deck – noch nichts ahnend, was auf uns jetzt zukommt.
Seltsamerweise hat sich die Stimmung total geändert und es scheinen sich alle zu freuen.
“Hmmm… seltsames Bild “flüstere ich Susanne zu.
“Da hast du Recht. Ich finde die benehmen sich merkwürdig” flüstert mir Susanne zurück.

“Ach Fred, du und deinen alten Tricks” , lacht ein älterer Kerl nicht weit von mir entfernt.
” Wie kann man nur so ein Halloween-Freak sein wie du. Jedes Jahr erschreckst du mit deinem Eintopf ein paar Jungspunde. Aber nun auf. Nehmt mal alle eure Verkleidung ab, damit die Menschen von Kawaui Island nicht gleich Panik bekommen, Wir sind ja erst das Abendprogramm.”

Susanne und ich schauen uns fragend an… ?????

Derweil tippe ich einen jungen Zombie an, der gerade an mir vorbeiläuft.

“Hey du?”

“Wer… ich ???” schaut er mich fragend an.
“Genau du. Was für ein Eintopf war denn das? Das waren doch Gehirn und Finger oder???”
Will ich von ihm wissen.
“Ach was, das waren präparierte Würstchen und glaube Hackfrikadellen in der Brühe.”
gab er lachend von sich.
“Ahhaaaa… Und die Zombie Fraktion?” frage ich weiter nach.
“Ach was, wir sind Schauspieler … aber das weißt du doch.
Nehmt eure Masken runter, sonst ist der Schreck zu groß für die Besucher.”

“Hmmmm…. “
Susannes Blick verändert sich …. ohoh… da grübelt jemand.

“Hmmmmmmmmmmm”

Susanne schaut zu mir rüber, während ich mir schon am Gesicht herumfummel.
Doch tja – jetzt muss ich feststellen, Susanne hatte recht….

Wir sind ECHTE ZOMBIES!!!

alt="Zombies"



SHIT...”

entweicht es mir entsetzt und ich suche Augenkontakt zu Susanne.

PSSSSSST...”

kommt nur von ihr…

aber zu spät…

Plötzlich drehen sich alle zu uns um.
“Hey ihr zwei lasst den Joke, wir müssen los..”

Susanne rafft sich auf und ruft zurück:
“Also ich muss euch enttäuschen, aber wir sind echt.”

“Was???? Hört auf mit dem Blödsinn und nehmt endlich eure Masken runter”.
“Sie hat recht!!! Wir sind echte Zombies” seufze ich.
“Nicht euer ernst. Ich macht Witze.” grummeln die anderen und lachen ..

NOCH!

“Nope” antworte Susanne, nimmt ihr Tuch ab und hält ihnen ihren losen Finger hin,
während ich mein Gebiss herausplumpsen lasse.



“COOLE Tricks… habt ihr die neu einstudiert??? Wirken total echt….” fängt der erste an zu Staunen.
Doch dann …. ich trete vor… und in dem Moment kommt der Käfer wieder aus meinem Auge gekrochen…
ein wirklich gruseliges Feeling kann ich euch sagen.


OMG … Waaaaaaaaaaah!!!!! HIIIIIIIlfeeeeee”

schreien die Komparsen auf und sprinten die Planke runter zum Steg.

Ich stopfe mir schnell das Gebiss wieder rein und renne hinterher.
“Wartet mal. Hey, nicht so schnell wir brauchen Hilfe. Hey, bleibt doch stehen. “

Susanne rennt inzwischen auch … und zwar mir hinterher…

WARTET DOCH MAL” schreit auch sie lauthals.
Aber keine Chance… die Rennen alle vor uns weg.

Nach einem gefühlten 10 Kilometer- Marathon
– ja – wir haben nicht so schnell aufgegeben um sie vielleicht vereinzelt zu erwischen…
aber NOPE… keine Chance… stehen wir nun mitten im Dschungel.

“Na Super, ich dachte als Zombie bemerkt man keinen Schmerz.
Wegen dir habe ich Seitens stechen” keucht Susanne mir zu.

“NA SUPER!!!. Die arme Bibi hat viel mehr rennen müssen wie du, da ich kürzere Beine habe”
pfeffere ich zurück.


Doch plötzlich ….

“Raschel”


wir halten schockiert inne…..
und schauen uns nervös um.

“Was war denn das?” sagt Susanne noch …
doch plötzlich bekommen wir beide einen Schlag auf den Kopf und die Dunkelheit umgibt uns.


…. Stunden später…..

“Uhhhh …. Kopfschmerz …” Susanne kneift die Augen zusammen.
“Ähhhh … ich sehe alles verkehrt herum. Wieso denn das – und wo sind wir`???”
Sie schaut sich vorsichtig um … und dann sieht sie auch mich,
wie ich Kopfüber hängend die Augen zusammenkneife , wie sie auch.
“Bibi…. was zum…”
Ich komme gar nicht mehr dazu Susanne zu antworten, da reißt ein Mini-Kopf-Kannibale das Zelt auf, in dem wir uns wohl gerade aufhalten – KOPFÜBER wohlgemerkt.

“OH NEEE” schreckt Susanne zusammen, “an die hatte ich gar nicht mehr gedacht!!!

Bibiiiiiiiiiii … Alarm.

Wie … was …???” stammle ich.

Schau!!! Ouuhhh … ” ruft Susanne mir zu.
Sofort reiße ich die Augen auf nachdem sich dieser Minikopf vor mich stellt und mich neugierig inspiziert.

“Was soll denn das.???” keife ich zappelnd kopfüber rum.

“Ich muss schauen wer zuerst auf den Grill kommt.
Häuptling sagte mir ich solle die bessere Ware nehmen.”


WAAAAAAAAS ????


entfährt es uns gleichzeitig und wir reißen die Augen noch weiter auf.


“NIEMAND”

schreien wir wieder zeitgleich.
“Ich .. ich bin voller Gift,…” fängt Susanne sich wieder
“Schau mal, da gammelt alles, selbst meine Körperteile faulen,
ich bin ungenießbar…” gibt sie sehr überzeugend zum Besten.

Ich schaue zu Susanne rüber und lege dann ebenfalls los:
“Und ich ich habe die Krätze… schau mal…
selbst mein Gebiss will mir davon laufen” und schwupps lass ich mein Gebiss herausfallen.

“IIIIIIHHHHH…..”

angewidert macht der Kannibale einen Schritt zurück.
“Hmmm… ich muss das erst meinem Häuptling sagen, nicht dass wir uns noch etwas von euch holen.
Ihr scheint nicht gerade beste Ware zu sein! PFUI!!!”
“Genau… sagen wir doch … wir sind ungenießbar” gebe ich zurück
“Hmmmm …”nickt der Kannibale zustimmend.

“Aber vielleicht hätten wir einen anderen Vorschlag wo ihr leckereres Essen herbekommt”
lässt Susanne ganz geheimnisvoll den Kannibalen wissen!!!!,
der vor Neugier sofort hellhörig wird.

FORTSETZUNG FOLGT….
und zwar schon am Freitag … macht euch auf noch mehr gefasst!!!

GEWINNSPIEL

So ihr Lieben – nun seid ihr dran….
Denn auch dieses Jahr haben wir wieder tolle buchige Gewinne
passend zur schaurig schönen Jahreszeit am Start.

Heute starten wir mit folgendem Gewinn

alt="Halloween Special The Loop "

THE LOOP
Das Ende der Menschlichkeit
von Ben Oliver

gesponsert von Carlsen

Düster, brutal und spannend von der ersten bis zur letzten Seite – ein dystopischer Thriller, der nicht mehr aus der Hand zu legen ist!

Jeder Tag im Loop ist die Hölle. Seit zwei Jahren sitzt Luka im Hightech-Jugendgefängnis und wartet auf seine Exekution. Eingesperrt in einer dunklen Zelle, lässt er einmal am Tag die schmerzhafte Energie-Ernte über sich ergehen, die ihm jegliche Kraft raubt. Die immergleiche Routine zerrt an seinen Nerven – bis sich alles ändert. Wachen verschwinden, Insassen nehmen sich das Leben, ein Ausbruch aus dem Loop scheint nun möglich. Doch Gerüchten zufolge kursiert draußen ein Virus, das Menschen in Killermaschinen verwandelt. Und plötzlich ist ungewiss, wo die größere Gefahr lauert …

Quelle: Carlsen

Das Buch beim Verlag
Das Buch bei Amazon

alt="Remember!

REMEMBER. Nichts bleibt vergessen(1)
&
REMEMBER. Die Erinnerung bleibt (2)

gesponsert von Romy Terrell


REMEMBER – Nichts bleibt vergessen (1)

Auf der Suche nach ihrer verlorenen Kindheit gerät Mia in die Hände einer kriminellen Bande. Als alles verloren scheint, stellt sie fest, dass ihr Leben auf einer Lüge basiert. Sie kämpft um ihr Leben, übernimmt Verantwortung und findet die Liebe.

Sie – kann sich nicht erinnern.

Nach einem Autounfall fehlen der 17-jährigen Mia drei Jahre. Als sie herausfindet, dass ihre Brüder in illegale Geschäfte verwickelt sind, gerät sie selbst in die Schusslinie der Organisation. Doch dann taucht plötzlich Ryan auf und rettet sie immer wieder aus gefährlichen Situationen. Nach und nach kommen Mias Erinnerungen an grausame Ereignisse zurück. Doch wer ist Ryan wirklich?

Er – erinnert sich an alles. Nur nicht an sie.

Ryan kämpft mit den Scherben seiner Vergangenheit. Die Experimente, die an ihm durchgeführt wurden, verfolgen ihn noch immer. Bereit, seinem Leben ein Ende zu setzen, steht er hoch oben in den Bergen am Rande einer Schlucht. Kann Mia ihn retten und können sie gemeinsam einen Weg finden, die schreckliche Vergangenheit hinter sich zu lassen?

Quelle: Romy Terell

Das E-Book bei Amazon


REMEMBER – Die Erinnerung bleibt (2)

Ein Vater, der nach Rache dürstet.
Ein Bruder, dem Macht über alles geht.
Eine Liebe, die auf die Probe gestellt wird.

Remember – das Schicksal führte uns zusammen

Als Kinder verschleppt, gefoltert und zu Soldaten ausgebildet. Noch immer kämpfen Ryan und ich mit den Folgen unserer Vergangenheit und für die Freiheit der Kinder, die sich in der Gewalt Richards und seiner Roten Rächer befinden. Auch der Bandenkrieg zwischen den kriminellen Organen Portlands spitzt sich weiter zu. Doch wir werden nicht aufgeben, bis alle befreit sind.

Mia kehrt an den Ort zurück, an dem sie drei Jahre ihrer Kindheit gefangen gehalten wurde, um das Leben ihrer Brüder zu retten. Doch in den Tiefen des Bunkers stellt sich heraus, dass ihre Verschleppung nichts mit den Experimenten zu tun hat. Der Hass ihrer Märtyrer sitzt viel tiefer.

Um Mia aus ihrer persönlichen Hölle zu retten, überschreitet Ryan Grenzen, die er nie für möglich gehalten hätte. Schon bald kämpft er nicht nur gegen die Dämonen seiner Vergangenheit, sondern auch um das Mädchen, das er liebt.

Wird es ihm gelingen, Mia zu retten? Wird ihre Liebe an den Ereignissen zerbrechen? Oder kann es ein Happy End für Mia und Ryan geben?

Quelle: Romy Terrell

Das E-Book bei Amazon

UND JETZT AB IN DEN LOSTOPF MIT EUCH !!!

Was müsst ihr tun !!

Beantwortet mir einfach die
folgende Gewinnspielfrage in 2-3 Sätzen.
UND VERGESST NICHT AUFZUFÜHREN,
für was ihr in den Lostopf springt…
Mehrfachnennungen sind möglich !!!
Sollte die Kommentarfunkton nicht gehen,
schickt mir eine Mail an:
bibilotta @bibilotta.de
Betreff: Halloween-Special Part
4

Gewinnspielfrage

So ihr Lieben … nun seid ihr wieder dran.
Was meint ihr, was Susanne für eine Idee hat?
Wo wird es wohl Essen geben für die Kannibalen?
Was meint ihr ???


ICH BIN GESPANNT!!!

Die Gewinnspielaktion läuft bis
01.November 2021 um 23:59 Uhr

Es gelten ansonsten folgende Teilnahmebedingungen!!!
Die Gewinner werden zeitnah auf der Gewinnerseite bekanntgegeben
und haben 1 Woche Zeit sich zu melden!!!

Und nun bin ich auf eure Ideen gespannt !!!

Eure Bibilotta

HIER FINDET IHR ALLE BISHERIGEN BEITRÄGE AUF EINEN BLICK!!!

Halloween Special Part 1
Halloween Special Part 2
Halloween Special Part 3

Wer übrigens nichts mehr auf www.bibilotta.de
verpassen möchte, der darf sich liebend
gerne hier in meinen Newsletter
eintragen!!!

alt="Newsletter Bibilotta quer"

24 Kommentare

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    Mini-Kopf-Kannibale will zwei Zombiesfrauen nämlich Susanne und Dich verspeisen….echt jetzt…ich bin schockiert…!!

    Möglicherweise könntet Ihr jetzt in Verhandlungen einsteigen…
    Vielleicht wäre jetzt mal ein Einsatz von Kurti und an anderen vom Team buecherausdemfeenbrunnen angesagt.
    Irgendeine Beschwörungsformel bzw. ein Spiegel in die Zeit/Welt wo Kurti sich bewegt/befindet

    Also ich stelle mir, dass wird so ähnlich wie bei E.T. nach Hause telefonieren und dann bei Kurti ne Landung Essen ordern.
    Pizzalieferung ala Kurti ….Essen liefern und Euch beide dafür gleich mitnehmen würden.

    Pizza geht immer oder? ..Grins..

    Ich hüpfe für THE LOOP…Das Ende der Menschlichkeit von Ben Oliver ins Lostöpfchen

    LG..Karin..

    • Bibilotta

      Stimmt… so eine Unterstützung von Kuri und Co wäre jetzt nicht schlecht…. mal sehn ob die noch zum Einsatz kommen 😉
      Wir Zombiefrauen geben so schnell nicht auf *lach*

  • Alexandra Kremhoff

    Omg, es sind alle, ausser ihr beiden Schauspieler. Echt krass. Ich würde dem Kannibalen auf die Schauspieler hetzen. Und dann schauen das mir jemand zu Hilfe kommt. Vielleicht der Mechaniker. Ich möchte gerne für das Buch, The Loop – Das Ende der Menschlichkeit mein Glück versuchen

  • Christina

    Was ihr immer so erlebt.
    Beim rennen durch den Urwald habt ihr eine Lichtung mit Obst und Gemüse entdeckt und den Kannibalen macht ihr das mit eurer Phantasie als leckeres Fleisch schmackhaft.
    Mal sehen ob es klappt.

    Ich hüpfe für den Loop in den Lostopf

  • Eugenia Hense

    Das waren Schauspieler echt jetzt nur ihr nicht
    Also da würde ich auch weg laufen
    Ich würde sagen das ihr die auf die Schauspieler hinter her schicken oder Susanne plufft nur um euch zu befreien und dann so schnell wie möglich weg laufen
    Bin gespannt wie es weiter geht
    Ich versuche gerne mein Glück bei
    The Loop
    Und auch bei den eBook remember

  • Christina P.

    Moin Bibi!
    Achje, dabei seid ihr doch noch gar nicht lang genug abgehangen, um schon zu schmecken wie Serranoschinken.
    Susanne könnte behaupten, ihr seid Voodoozombies, naja, also eigentlich Voodoopriesterinnen, aber beim letzten Ritual habt ihr euch in der Zutat vergriffen. Kennt man ja, Salz statt Zucker oder Cayenne statt Zimt. Ging jedenfalls arg nach hinten los und ihr seid eh schon mächtig auf 180, da solln die sich mal nicht an euch vergreifen, wenn sie nicht auch verflucht werden wollen. Aber der Smutje könnt ihnen einen leckeren Eintopf mit Hirn und Fingern anbieten, ist sogar schon fertig.
    Möchte mich diesmal für The Loop bewerben, soll ja echt gut sein.
    Gruseltastische Grüße,
    Christina P.

  • Aria Sees

    Echt jetzt? Wer will denn fauliges Zombie-Fleisch essen? Igitt! Ist da überhaupt noch Fleisch? Mich schüttelt es!!!
    Da Susanne ein Fuchs-in-Zombiegestalt ist, schickt sie den Zwergenkannibalen bestimmt auf eine falsche Fährte! Oder sie handelt einen Deal aus und ihr macht halbe halbe. Immerhin fresst ihr nur das Gehirn, oder? Und Zombies können bekanntlich sehr gut riechen!
    Immer der verstümmelten Nase nach! Hihi

    Ich würde für “Remember 1 und The Loop” in den Lostopf hüpfen. Danke für das tolle Gewinnspiel. Ihr macht das super!!!

  • Franciska Becker

    Mhm. Vielleicht die Nicht-Zombies? Oder sie zeigt vegetarische Alternativen, da wird es doch sicher einiges geben?

    Ich versuche mein Glück für THE LOOP

  • Nicole

    Hallo Bianca

    Ich hoffe doch nicht das ihr als Kannibalen-Futter endet, vor allem weil Zombies doch nicht schmecken können und dann erfährt man ja nicht mehr wie es weitergeht.
    Also muss ein anderes Essen für die her. Ich würde vorschlagen denen zu zeigen wie man fischt.
    Ich würde gerne für The Loop in den Lostopf.

    Lg Nicole

  • Imk€

    Heute bzw jetzt möchte ich mein Glück für das Print LOOP versuchen! Naja wo es Essen für Kannibalen gibt ist doch ganz einfach.. ich meine guck mal an dir runter oder stell dich vor einen Spiegel lach
    Aber damit die unterhaltsame Geschichte weitergehen kann würde ich ein Ablenkungsmanöver vorschlagen. Oder guck doch mal in deinen Hosentaschen vielleicht ist da noch ein Kaugummi oder Bonbon?! Und Susanne auch dann habt ihr schon mindestens zwei und ein bisschen Zeit gewonnen 😀

    • Bibilotta

      hmmm…. aber die sollen ja nicht an mir sich satt essen…. und als Zombie bin ich ja eh ungenießbar *lach*
      Aber die können sich ja gegenseitig selbst in die Pfanne hauen 😉

  • Sarah

    Hallo
    Ich würde ganz schnell erzählen das ich gar nicht so lecker schmecke und Schokolade doch viel, viel leckerer ist als ich. 🍫🍫🍫🍫
    Vielleicht klappt das ja… Oder Kuchen. Ich meine das da eine gewisse Feentante am Anfang der Geschichte was leckeres gebacken hat. Vielleicht stehen Kannibalen ja auf Kuchen 😉🤔🤣
    Ich versuche mein Glück für alle Bücher. Sie klingen zu gut.
    Liebe Grüße

  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diesen tollen Part 4 des Halloween-Specials! Ich würde ja darauf tippen, dass sich die Kannibalen mit präparierten Würstchen und Hackfrikadellen in der Brühe zufrieden geben würden. Vielleicht ist das Susanne auch eingefallen… Die Schauspieler zu “opfern”, wäre vielleicht keine so nette Idee…

    Sehr gerne versuche ich mein Glück für “The Loop”.

    Liebe Grüße
    Katja

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *