alt="LIEBE"
Allgemein

LIEBE – von Heléne Delforge

***Rezensionsexemplar***
Dieses Buch wurde mir vom Verlag als
Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

LIEBE von Heléne Delforge – Liebe kann so schön sein und sie gibt so viel *sing* (oder so ähnlich) … ach ja – die Liebe. Eine der schönsten Sachen überhaupt oder nicht?
Egal aus welcher Sicht, egal welche Art von Liebe – sie ist so vielfältig, so bunt so einzigartig … und davon sollte man nie genug haben.
LIEBE – so heißt auch das neue Buch von Heléne Delforge mit wundervollen Zeichnungen und Illustrationen von Quentin Gréban.
Nach “MAMA” – war mir klar, dass ich “LIEBE” mir ebenfalls näher anschauen musste.

alt="Mama - Heléne Delforge"

LIEBE

von Heléne Delforge
Illustrationen von QuentinGréban

Verliebt.

Ein Gefühl, ein Daseinszustand, eine Überraschung, ein Glückstreffer, eine Sehnsucht. Liebe bringt uns zum Lachen und zum Weinen. Sie hat viele Gesichter und erzählt unzählige Geschichten. Liebe beginnt und endet … manchmal, aber nicht immer. Es gibt so viele Arten von Liebe wie Verliebte. Und jede Liebe ist einzigartig.

Eine Hommage an die Liebe

Dieses großformatige Bilderbuch für Erwachsene ist eine Liebeserklärung an die Liebe selbst. Die kunstvollen Illustrationen von Quentin Gréban und poetischen Texte von Hélène Delforge erzählen Liebesgeschichten aus unterschiedlichen Kulturen und historischen Epochen. Dabei werden vielfältige Formen und Facetten der romantischen Liebe gezeigt. Ein wunderbares, berührendes Geschenk für alle Verliebten!

• Eine poetische Liebeserklärung: Ausdrucksstarke Bilder und gefühlvolle Texte fangen das schönste Gefühl der Welt in allen seinen Facetten ein
• So vielfältig wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt Liebende aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Jahrhunderten
• Besonderes Geschenk: Ein berührendes Geschenkbuch für viele Anlässe – zum Valentinstag, Jahrestag oder Hochzeitstag sowie als Geschenk zur Verlobung oder Hochzeit
• Für alle Fans von “Mama”: Ein neues poetisches Bilderbuch für Erwachsene, wunderschön illustriert von Quentin Gréban

Quelle: ArsEdition

Mehr Infos zum Buch

Eigentlich hab ich dem Klappentext nichts mehr hinzuzufügen … hier ist alles auf den Punkt gebracht – und viel mehr gibt’s da eh nicht wirklich zu sagen…. man muss es einfach wahrnehmen und fühlen….

LIEBE: Ein ausdrucksstarkes Buch zum Thema Liebe

Schon der Anblick des Covers … wenn man das Motiv länger auf sich wirken lässt – dringt die LIEBE , die hier im Mittelpunkt steht auf den Betrachter über. Es ist erstaunlich, wie man mit einer Illustration so eine Wirkung ausstrahlen lassen kann … das fasziniert mich immer wieder. Quentin Gréban hat es da so richtig gut drauf, das alles in Szene zu setzen, auf so vielseitige und überraschend schöne Art und Weise.
Diese Art der Illustrationen begleiten den Leser durch das ganze Buch – und es wird deutlich wie vielseitig, wie bunt, die Liebe sich letztendlich gestaltet.

Texte, die ans Herz gehen

Die Texte von Helén Delforge gingen mir sehr ans Herz. Ich konnte sie nicht einfach so lesen – ich musste sie wirken lassen. Sie sind so tiefgründig, ebenso vielseitig und ja – so schwermütig aber auch so leicht und so beflügelnd. Egal ob die Liebe der Verliebten, eines alten Ehepaars, zweier Frauen, die Liebe als Mutter zum Kind … und, und, und … man findet sie einfach überall.
Helén Delforge hat das so schön auf den Punkt gebracht – und zusammen mit den Illustrationen von Quentin Gréban ist das einfach nur ein Wunder, ein Zauber, eine ganz große Besonderheit, dieses Buch in den Händen zu halten.

Ein Geschenk an sich selbst, an Freunde oder an Liebende … egal wie, dieses Buch ist ein Schmuckstück, das man sich immer wieder gerne zur Hand nimmt. So ergeht es mir zumindest.

LIEBE: Einzigartig, Wundervoll und so Stark

Ich liebe diese Art von Büchern – ein Thema, tolle ausdrucksstarke Illustrationen und wunderschöne tiefgründige Texte. Das Buch “LIEBE” von Helén Delforge ist eine Hommage an die Liebe – die wir so nötig haben, die es in so vielen Facetten zu entdecken und erleben gilt… und die Sehnsucht, die tief in einem beim Betrachten der Bilder entlockt wird.
Ich bin begeistert, dass es nach “MAMA” nun mit “LIEBE” ein weiteres besonderes, gefühlvolles Buch von Helén Delforge und Quentin Gréban gibt. Ich lass mich überraschen und bin gespannt, ob da noch mehr kommt.


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *