alt="Rescue the Thunder. Alles für die Quote?"
Liebesroman

Rescue the Thunder. Alles für die Quote?

***Rezensionsexemplar***
Das Buch wurde mir vom Autor als
Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt!

Rescue the Thunder. Alles für die Quote? – das ist der neueste Liebesroman von A. Dutter. Ich hab ihn vor kurzer gelesen und ich sag euch … da steckt einiges drin 😉
Träume zu verwirklichen – das ist nicht immer einfach – vor allem nicht vor den Augen von Millionen von Zuschauern … Intrigen, Drama und ja – ein Gefühlskarussell … das und einiges mehr, erwartet den Leser hier.
Wie mir das Buch gefallen hat – das möchte ich euch nun in meiner Rezension erzählen.

alt="Rescue the Thunder. Alles für die Quote?"

Rescue the Thunder.
Alles für die Quote?

von A. Dutter

Was passiert, wenn dein größter Traum dein Untergang ist?

Irgendwann gibt es zu viel zu bereuen – davon kann Coralee ein Lied singen. Nach ihrem Sieg bei einer Castingshow kann Cora nicht an ihren Erfolg als Sängerin anknüpfen. Einen Flop und einen weltweiten Skandal später gibt sie auf und beschließt, undercover das College nachzuholen. Unerwartet bekommt Cora ein Angebot von einer TV Show, das sie sicher nicht annehmen wird. Wären da nicht ihre Schulden, ihre Vermieterin und ihre konservativen Eltern, die es Cora unmöglich machen, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen. Es gibt nur einen Ausweg: Sie muss zurück ins Showgeschäft. Cora sagt zu und findet sich mitten in einem Strudel aus Intrigen und Dramen wider. Wem kann sie vertrauen? Dem Produzenten der Show Matteo, der nicht nur voller Rätsel ist, sondern verbotenerweise ihr Herz schneller schlagen lässt? Oder Duncan, einem Mitkandidaten, der sie besser als jeder andere versteht?

Die ständige Angst, etwas Falsches zu sagen und der Gedanke, dass mir Millionen von Menschen zuschauten, mich bewerteten und vielleicht verurteilten, machte mich wahnsinnig im Kopf.

Quelle: Amazon

Mehr Infos zum Buch

Spannend und mitreißend….

… die Story konnte mich von Anfang an fesseln und ich war gespannt, wie sich alles weiter entwickeln sollte. Die Idee eine TV-Reality Show in Buchform hier zu verpacken – die fand ich von Anfang an spannend und war gespannt, wie sich das gestaltete.
Die kleinen Bedenken waren sehr schnell verdrängt worden – es war absolut mitreißend und fesselnd… und ich habe hier gerne gestalkt *lach*
Big Brother mal anders – und viel, viel tiefgründier.

Die Sache mit den Träumen …

…. das ist ja nicht immer so einfach. Träume zu verwirklichen erfordert sehr viel Mut, Stärke, Willenskraft und Durchhaltevermögen … aber auch Glück. Es ist nicht immer einfach, sich da dran zu halten und seine Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Gerade für Coralee gestaltet sich das sehr schwer… zumal sie in ihrer Vergangenheit einiges mitgemacht hat, das ihr immer wieder vor die Füße fällt.

Ich habe ihre Geschichte sehr gerne verfolgt … und ich bin begeistert, wie sie letztendlich sich der Sache gestellt hat. Dabei galt es einige Hürden zu meistern …. und das vor den Augen von Millionen von Zuschauern. Diese Vorstellung wäre der größte Albtraum für mich persönlich ….. aber was tut man nicht alles, um an seinen Träumen festzuhalten.

Drama, Intrigen und die Liebe

Langweilig wird es in “Rescue the Thunder. Alles für die Quote?” auf keinen Fall. Hier erwartet den Leser eine Menge an Drama, Intrigen – und natürlich die Liebe. Alles ist sehr tiefgründig, nachvollziehbar und absolut glaubhaft hier vom Autor rübergebracht worden. Ich hab das so abgekauft, miterlebt.

Einfach genial !!!

A. Dutter konnte mich mit seinem Schreibstil gleich mitnehmen. Ich hing regelrecht an den Worten und war gespannt, was hier noch alles passieren würde. Der Einblick hinter die Kulissen einer Reality Show kam so glaubhaft rüber – als wäre ich live dabei. Teilweise war ich geschockt, entsetzt und ja – andererseits war mir klar, dass bei solchen Shows vieles inszeniert und geplant ist …

Die Charaktere sind mir hier sehr ans Herz gewachsen und ich habe regelrecht mitgefühlt. A. Dutter schafft es hier einfach, die Gefühle auf den Leser überspringen zu lassen – zumindest bei mir hat es geklappt. Das ganze gestaltet sich auch sehr tiefgründig und absolut glaubhaft.

Ebenso wird alles hier sehr anschaulich und bildhaft beschrieben, ohne dass es langatmig und öde wirkt. Eine Reality-TV-Show im Buchformat – das hatte ich so noch nicht in den Händen und fand es einfach nur genial.

Es war einfach nur ein genialer Lesestoff, den ich wärmstens weiterempfehlen möchte. Also … nichts wir ran!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *