• Bücher,  Roman

    [Rezension] “Hinter dem Café das Meer” von Phillipa Ashley

    Hinter dem Café das Meer von Phillipa Ashley Übersetzt von : Marion Herbert erschienen: 18. Mai 2017 Verlag: DUMONT Seiten: 398 ISBN: 978-3-8321-6407-2 Broschiert: 10,00 € Genre: Roman Buch beim Verlag     Kurzbeschreibung Träume muss man sich erarbeiten Türkisblaues Wasser, raue Steilküsten, kilometerlange Sandstrände – der Sommer in St Trenyan/Cornwall hat einiges zu bieten. Leider ist Demi viel zu beschäftigt, um ihn zu genießen. Sie arbeitet als Kellnerin in einem kleinen Strandcafé, um sich und ihren Hund Mitch über die Runden zu bringen. Dann verliert sie ihren Job – und trifft Cal. Er hat ein Anwesen in der Nähe einer idyllischen Bucht geerbt. Das alte, baufällige Haus und das…

  • Liebesroman,  Roman

    [Rezension] “Liebe, Glück und Schokolade” von Nelly Berlin

    Liebe, Glück und Schokolade von Nelly Berlin erschienen: 17. Juni 2017 Verlag: Selfpublisher Seiten: 309 E-Book: 2,99 € ASIN: B071G1GYHH Genre: Roman Mehr Infos zum Buch Homepage von Nelly Berlin   Kurzbeschreibung In Hollywood steht Jack auf dem Gipfel seines Ruhms, als sich seine Träume jäh in Luft auflösen. Er flieht aus Los Angeles, entschlossen alles hinter sich zu lassen und nie mehr zurückzukehren. Mina reist für ihren ersten Einsatz als Detektivin auf der Spur eines wertvollen Gemäldes quer durch ganz Europa. Als sie in Wien sprichwörtlich über Jacks Füße stolpert, ist das Chaos perfekt: Charmanter Ex-Hollywoodstar trifft auf liebenswerte Detektivin. Noch nie hat Mina so einen attraktiven Mann kennengelernt…

  • Roman

    [Rezension] “Alle Tage unseres Lebens” von Tanya Carpenter

    Alle Tage unseres Lebens von Tanya Carpenter erschienen: April 2015 Verlag: books2read Seiten: 319 ASIN: B00VVLLFKQ E-book: 4,99 € Genre: Roman Buch beim Verlag   Kurzbeschreibung Fünf Buchstaben ändern alles. Celia hat Krebs. Und sie hat keine Ahnung, wie viel Zeit ihr noch bleibt. Doch statt in Selbstmitleid zu versinken und sich in ihrer Wohnung zu vergraben, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung: Sie wird das Gegenteil davon tun – und zwar sofort! Sie wird dorthin reisen, wo sie schon immer hin wollte. Keine Rücksicht mehr nehmen! Als sie in Irland auf Brandon Callagher trifft, den reichen Erben einer Whisky-Dynastie, gerät ihr Abenteuer jedoch bald außer Kontrolle. Wie kann sie sich…

  • Bücher,  Roman

    [Rezension] “French Kiss – Liebe zum Nachtisch” von Marie Keller

    French Kiss Liebe zum Nachtisch von Marie Keller erschienen: 23. März 2017 Verlag: Selfpublisher Seiten: 250 ISBN: 978-1544761121 E-Book: 0,99 € Broschiert: 9,90 € Genre: Roman Mehr Infos zum Buch   Kurzbeschreibung Als Sophie Weber erfährt, dass ihre Großmutter in Frankreich verstorben ist und sie als Alleinerbin eingesetzt hat, macht sie sich auf den Weg nach Courvelle, einem kleinen Ort in der Nähe von Paris. Dort angekommen muss sie sich der Tatsache stellen, dass es sich bei dem Erbe um ein renovierungsbedürftiges Haus mit winzigem Restaurant handelt, das ihre Großmutter bis kurz vor ihrem Tod führte. Ihr Erbe ist in erbarmungswürdigem Zustand und daher unverkäuflich. Sophie bleibt nur, in Eigenregie…

  • Bücher

    [Rezension] “Palast aus Staub und Sand” von Haroon Gordon

    Palast aus Staub und Sand von Haroon Gordon erschienen: 4. Oktober 2016 Verlag: hockebooks Seiten: 312 ISBN: 978-3957511621 ASIN: B01LT9DIP4 Taschenbuch: 12,99 € E-Book: 7,99 € Genre: Roman Buch beim Verlag Kurzbeschreibung Eines Abends ist er einfach da. Baptiste, der scheue, junge Mann, von dem niemand in der verschlafenen Ortschaft in der Provence weiß, woher er gekommen ist. Und er scheint dort sein Glück zu finden, bis Jahrzehnte später seine verschwiegene Vergangenheit aufersteht. Mit aller Macht ziehen ihn die Erlebnisse vergangener Tage wieder in ihren Bann, und mit ihnen die Erinnerungen an Abda, das längst vergessene Frauengefängnis in der algerischen Wüste, in dem eine ungewöhnliche, tiefe Freundschaft, aber auch sein…

  • Bücher,  Roman

    [Rezension] “Küssen verboten,lieben erlaubt” von Sarah Saxx

    Küssen verboten, lieben erlaubt von Sarah Saxx erschienen: März 2017 Seiten: 236 ASIN:B06XCB26MB E-Book: 2,99 € Genre: Romance, Roman, Reihe: A Greenwater Hill Love Story Bd.5 Homepage von Sarah Saxx Sarah Saxx auf Facebook Mehr Infos zum Buch   Kurzbeschreibung Phoebe Harris hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und zieht von Vancouver zurück in ihre Geburtsstadt Greenwater Hill, wo sie als Verkäuferin in der Bäckerei einen Job findet. Als ihr der smarte Officer Dean Hunter erst aus einer prekären Situation heraushilft und sich anschließend schnell in ihr Herz stiehlt, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wären da nicht die seltsamen, teils auch überaus gefährlichen Ereignisse, die den beiden…

  • Roman

    [Rezension] “Glück ist unberechenbar” von Lisa-Doreen Roth

      Glück ist unberechenbar von Lisa-Doreen Roth erschienen: 31. Januar 2017 Verlag: Verlagshaus El Gato Seiten: 300 ISBN: 978-3946049081 E-Book: 4,99 € Taschenbuch: 11,50 € Buch beim Verlag Kurzbeschreibung Ein schönes Zuhause, ein sicheres Einkommen, eine kleine Tochter und viele Freunde. Ina liebt ihr Leben in Hamburg mit Oliver, in dem Glück und Zufriedenheit regieren. Ein Autounfall bringt diese heile Welt ins Wanken. Nach dem Unfall ist Oliver seltsam verwandelt. Seine Unbeherrschtheit und charakterlichen Veränderungen bringen Ina völlig zur Verzweiflung. Oliver gefährdet seine Existenz, zerstört fast seine Ehe, seine Freundschaften und ist Zeuge eines Mordes. Ina kämpft wie besessen um ihre Ehe, aber plötzlich ist auch noch Bea im Spiel.…

  • Roman

    [Rezension] “Oma geht campen” von Regine Kölpin

    Oma geht campen von Regine Kölpin erschienen: 1. März 2017 Verlag: Knaur Seiten: 320 ISBN: 978-3-426-51963-9 Taschenbuch: 9,99 € Genre: Roman Buch beim Verlag   Kurzbeschreibung In ihrem neuen warmherzig-humorvollen Familienroman “Oma geht campen” lässt die beliebte ostfriesische Autorin Regine Kölpin erneut eine patente Oma turbulente Abenteuer, amouröse Avancen und kriminelle Ausflüge erleben. Die locker-leicht erzählte Geschichte bietet perfekte Urlaubslektüre, frisches Nordsee-Flair und authentische Camping-Erlebnisse. Regine Kölpins sympathische Heldin ist Bille Rubens, 73 Jahre alt und eigentlich eine sehr patente Frau. Trotzdem ist sie einem Betrüger aufgesessen, dem sie jetzt eine horrende Summe schuldet. Als wären das nicht genug Sorgen, verfolgt Fleischermeister Häwelmann sie mit Heiratsanträgen. Da kommt ihr das…