alt="Das Leben braucht mehr Schokoguss"
Roman

Das Leben braucht mehr Schokoguss

***Rezensionsexemplar***

Das Leben braucht mehr Schokoguss … der Meinung bin ich definitiv auch. Als Schokoladensuchti und Liebhaber von Liebesgeschichten hab ich mich sehr gefreut, diesen neuen Roman von Ella Lindberg schon vorab zu lesen.
Hinter dem Pseudonym Ella Lindberg steckt Mara Winter, von der ich auch schon andere Romane gelesen habe wie z.B. “Das Glück fällt wohin es will” oder auch “Das geheime Kapitel” die mich super unterhalten haben. So war klar, dass mich auch hier bestimmt eine zuckersüße Story erwarten wird…
Doch das war noch lange nicht alles … denn hier steckt einiges mehr drin, als nur ein einfacher Liebesroman.

alt="Das Leben braucht mehr Schokoguss"

Das Leben braucht mehr Schokoguss

von Ella Lindberg

Zartschmelzend, humorvoll und einfach unwiderstehlich!

Schokolade, so viel sie will! Mia freut sich riesig auf ihr Praktikum in einer Schweizer Schokoladenmanufaktur. Doch die Realität sieht anders aus: Die Manufaktur hat finanzielle Schwierigkeiten, keiner fühlt sich für Mia verantwortlich, und dann soll sie auch noch der im Sterben liegenden Großmutter des Juniorchefs vorspielen, sie sei dessen Verlobte Isabella. Widerwillig lässt sich Mia darauf ein und muss bald feststellen: Sie hat sich in die Schweizer Berge und die skurrile Belegschaft der Schokoladenmanufaktur verliebt – und in ihren Chef Fabian. Da taucht plötzlich die echte Isabella auf und macht das Chaos perfekt. Aber wer sagt eigentlich, dass Schokolade keine Probleme lösen kann?

Quelle: Droemer Knaur

Das Buch bei Droemer Knaur
Das Buch bei Amazon

Das Leben braucht mehr Schokoguss

Der Buchtitel könnte zu meinem neuen Lebensmotto werden *lach*… wenn das mal nicht so auf die Hüften schlagen würde. Aber so hin und wieder kommt das ganz gut *grins*.
Der Titel zeigt schon wunderbar auf, dass Schokolade hier in diesem Roman eine besondere Rolle spielt. Mein Verlangen nach Schoki war während dem Lesen sehr groß, so dass das ein oder andere Teilchen in meinem Bauch landete *lach*

Schokolade – eine süße Versuchung

Was hätte ich drum gegeben, wenn ich hier den Geruch nach leckerer Schokolade auch noch wahr nehmen hätte können. Das Buch ist eine total süße Versuchung, und die Schokolade begleitet den Leser hier durchweg.
Spielt das ganze in einer kleinen, liebevollen Schokoladenmanufaktur mitten in der Schweiz. Einen besseren Handlungsort hätte man hier nicht wählen können … und so war nicht nur die Versuchung nach Schokolade groß, sondern auch das Verlangen, genau an diesem Ort sich mit aufhalten zu dürfen.

Liebevolles Setting … mit bildhaften Beschreibungen

Ella Lindberg konnte mich hier an den wunderschönen Handlungsort der Geschichte entführen. Es wurde alles sehr anschaulich und besonders bildhalft beschrieben. Ich meinte sogar die Schokolade riechen zu können (was meiner regen Fantasie zu verdanken ist oder doch dem intensiven bild- und geruchsstarkem Schreibstil von Ella Lindberg) Was hätte ich drum gegeben selbst mit vor Ort – und somit Teil dieser liebevollen Gruppe – zu sein. Ein absolut liebevolles Setting … das hat mir viel Lesefreude bereitet.
Aber nicht nur das …

Starke, humorvolle, authentische und liebevolle Charaktere

Hier in der Story erwarten den Leser sehr liebevolle Charaktere, die mich alle auf ihre Art und Weise zum Schmunzeln bringen konnten. Ich hab sie allesamt geliebt… und allen voran natürlich Mia und Fabian… aber auch die Gromi und all die Nebenfiguren konnten mein Herz im Sturm erobern.
Mia ist eine sehr starke Persönlichkeit, die das aber noch nicht so weiß … Fabian kam jetzt nicht so stark rüber, aber passte hier wundervoll rein in seiner Rolle … und Gromi – ja – die muss man einfach lieben.
Schön war, dass auch die ganzen Nebencharaktere hier eine große Rolle einnahmen… das macht alles zu etwas ganz Besonderem.

Mehr als nur ein Liebesroman mit Schokolade

In “Das Leben braucht mehr Schokoguss” von Ella Lindberg steckt viel mehr als nur eine rührende Liebesgeschichte mit Schokoladenflair.
Der Leser wird hier in die Machenschaften rund um Schokolade entführt, bekommt hier detaillierte Einblicke und wird der Entstehung von Schokolade was näher gebracht. Man findet in der Story immer wieder tolle Infos und Fakten rund um die Schokolade.
Aber hier steckt noch viel mehr drin … ein Familiendrama, das berührt, eine rührende Liebesgeschichte und eine Rettungsaktion der Manufaktur, die sehr anschaulich, glaubwürdig und liebevoll hier erzählt wird.
Themen wir Vertrauen, Verlust, Ängste und Selbstfindung stehen hier im Mittelpunkt sowie Freundschaft, Familie und die Liebe … und natürlich Schokolade.

Schokoguss vom Feinsten

Ella LIndberg konnte mich mit ihrem Roman “Das Leben braucht mehr Schokoguss” in eine wundervolle Geschichte entführen. Mit ihrem bildhaften, detaillierten und herzlichem Schreibstil, mit einem verträumten und wunderschönen Setting und ihren authentischen Charakteren mit Macken und Herz, hat sie mich absolut überzeugt. Es war für mich mehr als nur eine Geschichte, denn ich war mittendrin und hab mich hier richtig wohl gefühlt. Ich konnte Lachen, ein paar Tränchen verdrücken und ich hab mich mit verliebt… in all die tollen Charaktere und die Story an sich. Meine Liebe zu Schokolade hat sich hier nur nochmal verstärkt… und ja – einige Kilos mehr gekostet *lach*

Das Leben braucht mehr Schokoguss” von Ella Lindberg ist ein absoluter Wohlfühlroman mit Gefühl, Tiefe, Humor und einer großen Portion Schokolade.
Eine absolute Leseempfehlung meinerseits … mit einer Nebenwirkung… das große Verlangen nach Schokolade !!

Ein Kommentar

  • karin

    Hallo liebe Bianca,

    hm..hm…..Ella Lindberg = Mara Winter O.K. beim Googeln habe ich dann auch noch festgestellt….Sie und ihre Familie wohnt ganz in meiner Nähe Nürnberg.

    Das finde ich irgendwie cool oder?

    LG..Karin…

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *