alt="Ein Cowboy zum Verjagen"
Liebesroman

Duncan´s Hill 2: EIN COWBOY ZUM VERJAGEN

***Rezensionsexemplar***

Duncan´s Hill 2: EIN COWBOY ZUM VERJAGEN – so lautet der 2. Band der “HERZ-LIEBE-GLÜCK GESCHICHTEN” aus Duncan´s Hill von Stina Milner. Nachdem ich mit “Keine Chance für Mr. Right” schon meinen ersten Ausflug nach Duncan´s Hill gemacht habe, freute ich mich nun auf eine weitere Reise dorthin. Wie es mir im 2. Band der Reihe gefalle hat, das könnt ihr nun in meiner Rezension nachlesen.

alt="Ein Cowboy zum Verjagen"

EIN COWBOY ZUM VERJAGEN
HerzLiebeGlück-Geschichten aus Duncan’s Hill Band 2

von Stina Milner

Die junge Musikerin Elizabeth kann es kaum fassen: Durch eine unerwartete Erbschaft nennt sie plötzlich ein schmuckes Anwesen samt Grundbesitz in Duncan’s Hill ihr Eigen! Überglücklich kommt sie nach Texas, um ihr Erbe anzutreten und ein neues Leben zu beginnen.
Doch die Koffer sind noch nicht einmal fertig ausgepackt, da läuft Elizabeth ausgerechnet ihrem Pächter, dem gut aussehenden Rancher Sam Carpenter, in die Arme. Jackpot! Denn der aufbrausende Sam ist schon aus Prinzip dagegen und außerdem gerade mal wieder auf hundertachtzig: Elizabeth ist ihm ein Dorn im Auge, am besten soll sie sich umgehend in Luft auflösen!
Doch Elizabeth denkt gar nicht daran, Sam diesen Gefallen zu tun. Sie wird sich nicht von ihm herumschubsen lassen! Im Gegenteil, sie ist fest entschlossen, den unbeherrschten Tunichtgut in einen waschechten Prince Charming zu verwandeln.

Nach “Keine Chance für Mr. Right” ein weiterer spritzig-prickelnder Liebesroman voller Herz, Humor und Sinnlichkeit über eine junge Frau, die um ihr Glück kämpft – Über 500 Seiten Lesevergnügen, natürlich mit Happy End-Garantie!

Quelle: Amazon

Das Buch bei Amazon

Duncan´s Hill 2: Ein Cowboy zum Verjagen

Was hab ich mich gefreut, wieder nach Duncan´s Hill zu reisen. Es ist einfach wieder nur toll in diese Kleinstadtidylle einzutauchen – und noch mehr Spaß macht es natürlich auch, wenn man den ersten Teil der Reihe schon kennt. Aber auch wenn nicht, ist es eine tolle Story, die man sich jederzeit schnappen kann. Stina Milner konnte mich hier gleich wieder mit ihrem Schreibstil und ihren Beschreibungen packen und es war mir eine Freude hier einfach noch mehr über Duncan´s Hill und seine Bewohner zu erfahren.

Elizabeth & Sam

Charaktere die einen zur Weißglut bringen …. die trifft man hier durchaus auch. Wie z.B. Sam. Ich durfte ihn schon im ersten Band kennenlernen … doch was ich hier über ihn erfahren habe. Also ehrlich … der Mann hat mich fertig gemacht *lach* Denn wenn eigentlich alle Bewohner in Duncan´s Hill sehr liebenswürdig und hilfsbereit sind – so hat Sam … nein – das verrate ich besser nicht. Schnappt euch das Buch und erfahrt es selbst.

Aber nicht nur Sam steht hier im Mittelpunkt … auch Elizabeth, die neu nach Duncan´s Hill kommt… und Sam macht es ihr definitiv nicht einfach … Doch Elizabeth lässt sich nicht so schnell verjagen … im Gegenteil. Was hab ich meinen Spaß dabei gehabt!

Eine wundervolle Liebesgeschichte

Stina Milner hat es hier wieder geschafft, dass ich emotional einiges mitgemacht habe. Es gab ein paar Stellen, die gingen mir ganz schön unter die Haut und entlockten das ein oder andere Tränchen. Aber ich hab auch viel gelacht und ja – den Schlagabtausch geliebt. Es geht prickelnd und spannend zur Sache… Duncan´s Hill ist ein Besuch wert. Ich finde den 2. Band sogar noch ein bisschen besser, wie schon den 1. Band … und ich hoffe, dass es nicht mein letzter Besuch in Duncan´s Hill war.

Absolute unterhaltsame, spannende und emotionale Liebesgeschichte, die es sich lohnt zu lesen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *