[Rezension] “Außergewöhnlich verliebt” von Sarah Saxx

51orzrt3-xl-_sy346_

Außergewöhnlich verliebt

von Sarah Saxx

erschienen am: 25.10.2016
Seiten: 228
ASIN: B01MCXQUE5  E-Book –3,99 €
Genre: Romance, Roman,
Reihe: A Greenwater Hill Love Story Bd.4
Homepage von Sarah Saxx
Sarah Saxx auf Facebook

Mehr Infos zum Buch

 

Kurzbeschreibung

Eine Autopanne zwingt Ted, Tierarzt und Traum aller Schwiegermütter, am Straßenrand zu halten. Ratlos steht er vor der geöffneten Motorhaube, als eine Frau in Schwarz mit ihrem Motorrad neben ihm hält. Die schöne Unbekannte ist genauso schnell wieder weg, wie sie aufgetaucht ist, doch man begegnet sich schließlich immer zweimal.
Sam hat keinerlei Verpflichtungen. Sie sucht mit ihrem Wohnmobil das Weite, wann immer sie in ungemütliche Situationen gerät. Und dafür hat sie ein Händchen, denn sie liebt das Risiko.
Bis Ted in ihrem Leben auftaucht und sich die Wildkatze in ein Schmusekätzchen verwandelt. Wäre da nicht ihre Vergangenheit, die sie immer wieder einholt und den beiden einen Strich durchs Liebesglück zu machen scheint …

Quelle: sarah-saxx.com

„Greenwater Hill Love Stories“:
„A Place to Remember: Chloe & Hugh“ (indirekte Vorgeschichte)
„Ein bisschen mehr als Liebe“
„Ein Kuss für Clara“
„Zweimal mitten ins Herz“
„Außergewöhnlich verliebt“
Küssen verboten, lieben erlaubt“ – erscheint im Frühjahr 2017

 

Autorin

Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.

Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Weitere Romane von Sarah Saxx:

“KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär” – erscheint im Januar 2017

Die “Auf Umwegen“-Reihe:
„Auf Umwegen ins Herz“ – Band 1
„Mit Verzögerung ins Glück“ – Band 2
„Auf Irrwegen zu Dir“ – Band 3

„Das Leben und sein hinterhältiger Plan“
„Threesome – Wo die Liebe hinfällt“
„Ein kleiner Funken Hoffnung“ – ebenfalls erschienen in der Anthologie:
„Hoffnung – Vertrauen – Vergebung: Drei Geschichten über die Liebe“

Alle Romane der Autorin sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Quelle: amazon.de

 

Meine Meinung

Ich glaube ich muss so langsam die Finger davon lassen, die Bücher von Sarah Saxx und der Greenwater Hill Reihe zu rezensieren….
Mir fehlen echt so langsam die Wörter und ich bin fast der Meinung, daß meine Rezensionen dieser Reihe sich immer mehr ähneln … kann mich auch täuschen .. aber ich weiß echt nicht, was ich noch dazu sagen soll … ohne mich zu wiederholen.

  • … dass die Bücher von Sarah Saxx alle eigenständig lesbar sind, das dürfte allen, die meine Rezensionen hier verfolgen, wahrscheinlich schon klar sein ….
  • … dass Sarah Saxx sehr gefühlvoll und absolut liebevoll, erotisch und prickelnd schreibt … und dass sie mich als Leser damit jedesmal berührt, das dürfte inzwischen auch bekannt sein …
  • … dass ich Greenwater Hill liebe ist euch wahrscheinlich auch nicht neu
  • … dass ich es kaum erwarten kann, dass es weitere Bände dieser Reihe gibt, ist ja auch klar …
  • … dass ich von “Außergewöhnlich verliebt” ebenfalls nun sehr angetan bin und eine schöne herzergreifende, humorvolle, schlagfertige, heiße und prickelnde sowie auch nervenzerreißende Lesezeit mit diesem Roman hatte, das dürfte euch auch klar sein …
  • … dass ich hier fast nichts neues erzählen kann … ausser ich würde den Inhalt wiedergeben … das wird glaub auch schon deutlich
  • … dass ich Sarah Saxx und ihre Geschichten in meiner Lesezeit nicht mehr missen möchte, ist wohl auch ersichtlich….

 

MENSCH … was schreib ich denn nun ???????

Na ich machs jetzt kurz und schmerzlos ….

Hier in “Außergewöhnlich verliebt” gibt es KEINEN Bad Boy … nein …

es gibt ein

BAD GIRL !!!!

Sarah Saxx ist eben doch immer wieder für eine Überraschung gut !!!

Wer gerne Geschichten rund um die Liebe, prickelnde erotische Passagen mag, ein hin und her zwischen den Protagonisten mag, … wer es abwechslungsreich … von nervlicher höchster Anspannung, bis hin zu abenteuerlicher Spannung und weiter über romantische, süße und einfach nur herzergreifende Momenten gerne mal dahinschmilzt, wer auch gerne mal beim Lesen lachen möchte, gewisse Schlagabtausch-Szenen nicht missen möchte  … der ist in Greenwater Hill sehr gut aufgehoben.

Auch wenn die Bücher alle einzeln lesbar sind … lest sie einfach von Anfang an … es ist einfach immer wieder schön alte Bekannte zu treffen, das Städtchen Greenwater Hill weiter zu erforschen und entdecken … noch mehr Bewohner dieser Stadt kennen und lieben zu lernen ….

Ach ja … ich kann auch hier wieder nur eine mega-positive Rückeldung abgeben … ich bin eben ein absoluter Love-HappyEnd-Erkriegtsie- siekriegtihnnichtmomenteliebhaber – und ein hoffnungsloser romantischer, verträumter Typ … und das alles bekomme ich bei diesen Geschichten <3

 

 

Fazit

“Außergewöhnlich verliebt” von Sarah Saxx ist der inwischen 4. Teil der Greenwater Hill Reihe .. und es wird noch nicht langweilig … im Gegenteil. Sarah Saxx ist immer wieder für eine Überraschung gut. Wer ihre Geschichten kennt, der weiß, dass sie sehr gefühlvoll, herzergreifend, bildgewaltig und mitreißens schreibt … aber auch immer wieder Dinge einbringt, die einen zur Verzweiflung bringen, die den Leser überraschen und überwältigen. So auch diesmal … satt dem gewohnten Bad Boy liefert sie uns hier ein Bad Girl … und das ist einfach nur klasse.

Absolute Leseempfehlung für die Bad-Girl Lovestory in Greenwater Hill.

 

Weitere Romane von Sarah Saxx, die ich gelesen habe:

 

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *