alt="Jo Berger Interview Buchparty 2020"
Allgemein

Buchparty 2020 – Interview mit Jo Berger

***Werbung***

INTERVIEW MIT JO BERGER – so geht’s heute mit unseren tollen Autoren weiter. Immerhin machen sie diese Buchparty 2020 von Susanne und mir erst zu dem machen, was sie ist.
Gestern hab ich euch ein Interview von Marit Bernson hier gepostet … und heute geht es weiter mit der lieben Jo Berger, die ebenfalls ihr neuestes Buch “Ein Hauch von Schnee und Glück” hier zur Verlosung zur Verfügung stellt.

Auch hier hat Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen ein schönes Interview mit Jo Berger geführt.

Aber lest einfach selbst…

Susanne: Hallöchen liebe Jo, ich freue mich, dass du bei uns bist.

Jo Berger: Sehr gerne. Ich freue mich auch auf das Mini-Interview.

Susanne: Wie verbringst du deine Weihnachtszeit?

Jo Berger: Ich vermute, ziemlich traditionell mit Baum in rot und Gold und weiß, Essen und Bescherung mit der Familie. Früher war mehr Lametta. Aber früher war ja alles irgendwie mehr, anders und manchmal sogar besser. Kinder sehen das Fest ja mit völlig anderen und glänzenden Augen. Ein beneidenswerter Zustand. Ich gehe mal Milch und Kekse für Santa richten.

Susanne: Ich habe auf meiner WuLi dein neustes Werk „Ein Hauch von Schnee und Glück“
Wie ist das, wenn das Werk bald Veröffentlichung hat?

Jo Berger: Man reiche mir einen Nerventee, Schokolade und Milch mit Honig. Es ist selbst beim 20. Roman aufregend und ich bin total hibbelig. Aber ich habe auch das Hibbel-Gen, leider. Wird der Roman meine Leser berühren, begeistern, aus den Kuschelsocken hauen oder … Ach, daran will ich gar nicht denken.

Bibilotta (Anmerkung dazwischen – ganz frech)
OH JA .. das kann ich bestätigen, dass der lieben Jo Berger rund um die Veröffentlichung eines Buches die Nerven blank liegen … hab das mehr als einmal inzwischen mitbekommen… man reiche ihr einfach ein Snickers – dann geht das schon *lach*

Susanne: Du schreibst berührende Stories fürs Herz. Wie kommst du auf deine Ideen?

Jo Berger: Frag mal die Ideen, wie sie mich ständig finden? Ich suche sie nicht aktiv, sie kommen einfach. Manchmal genügt das Bruchstück eines Satzes, die Headline eines Berichts oder eine Situation, in der ich  mich befinde oder die ich gerade beobachte. Oft dreht sich dann das Karussell der Fragen: Was wäre wenn …? / Wie kam es zu …? /Warum hat sie oder er so reagiert?

Susanne: Hast du bestimmte Schreibrituale?

Jo Berger: Ja. Kaffee, PC, Schreiben. Gerne früh morgens, wenn noch alles schläft und ich meine Ruhe habe.

Susanne: Auf was für Buchnews dürfen wir uns im Jahr 2020 freuen?

Jo Berger: Aktuell bin ich dabei, meinen ersten Roman für 2020 fertigzustellen. Es geht ins sonnige Kalifornien. Der zweite ist bereits geplottet und spielt in New York. Mehr verrate ich noch nicht.

Website von Jo Berger

alt="Schneeflocke"

Nun wisst ihr Bescheid… oder?

Ich bin gespannt womit uns Jo Berger in 2020 nun überraschen wird… ich halt euch auf dem Laufenden.
Immerhin hab ich schon einige ihrer Bücher gelesen wie z.B. “Glück ist Liebe, Honey“, “Schneeflockenküsschen” und “Herzberührt. Ein Engel für Jack” – und das sind nur 3 der vielen Titel die ich von ihr schon gelesen habe.
Es ist auf jeden Fall immer romantisch, sehr humorvoll und einfach nur spritzig, lebhaft und mitreißend. Es lohnt sich. So auch ihr neuester Roman “Ein Hauch von Schnee und Glück” – den ihr unbedingt lesen solltet.

alt="Buchparty 2020 Gewinnspiel"

Wenn ihr diesen Roman nun also gewinnen wollt, dann schaut unbedingt bei der Buchparty 2020 rein – und springt in den Lostopf. Und nicht vergessen – auch bei Susanne rockt die Buchparty 2020 mit weiteren tollen Gewinnen… also nichts wie ran.

2 Kommentare

  • karin

    Hallo liebe Susanne bzw. Bianca,

    O.K. ist jetzt nicht so meine Leserichtung, aber egal ….das Interview …fand ich interessant und informativ.
    Danke dafür.

    LG..Karin..

    • Bibilotta

      Freut mich Karin, auch wenn es nicht deine Leserichtung ist, dass du das Interview gelesen hast 😉
      Übrigens … schon bald wird es auch wieder mehr Fantasy hier auch für dich geben *lol* 😉
      Ich bin dran ….

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *